Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 531475

Lobbyismus hausgemacht

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus im unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- DO 19. - SA 21.3.
- ONKel fiSCH
- Neues aus der Lobbythek
- Action-Kabarett für die Generation Angeschmiert

Deutschland - einig Lobbythek. Das Gebot der Stunde: "Do it yourself!" Auch bei Gesetzen. Nach der Methode: "Lobby and Paste".

ONKeL fISCH analysiert (Adrian Engels & Markus Riedinger) die fiesen Lobbyisten-Tricks: Schmieren, Kungeln, in den Puff einladen, was die Kriegskasse hergibt.

Chlorhühnchen? Zu negativ! Besser: Aktives Pool-Geflügel mit Freischwimmer. Panzer in Afrika? Nein: "Leopard II" in der Savanne auswildern. Und bevor wir uns noch darüber aufregen, gibt's dagegen was von Ratiopharm.

Überhaupt: Das können Sie einfach selber machen! Mit hausgemachtem Lobbyismus die Kinder zum Blumenkohl konvertieren, den Chef zur Gehaltserhöhung schubsen, die NSA mit einem simplen Firlefanz- Telefonat zum Auf-Hören bewegen! Wenn Politiker nicht nur zum Trinken in die Wirtschaft gehen. Wenn soziale Kälte durch die Thermounterwäsche kriecht.

Wenn nur noch Lachen hilft! Dann ONKeL fISCH! Und "Neues aus der Lobbythek"! Ein generationengerechter Action-Kabarett-Abend mit flächendeckendem Mindestgehalt.

www.onkelfisch.de

Eintritt
Vorverkauf:
€ 17,- ermäßigt € 12,-
zzgl. Gebühren

Abendkasse:
€ 17,- ermäßigt € 12,-

Kartenreservierung

Internet:
www.unterhaus-mainz.de

Telefon:
0 61 31 / 23 21 21
MO-FR 12-14 Uhr
und 17-18.30 Uhr

Vorverkauf:
im unterhaus-entrée, Münsterstraße 7
MO-FR 11-14 Uhr
und 16.30-18.30 Uhr

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Pressekarten liegen für Sie, nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter 0 61 31 / 23 21 20, an der Abendkasse bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer