Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 537362

Kleinodien des Kabaretts

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- MI 6.5.
- Deutscher Kleinkunstpreis 1973, Ehrenpreis des Landes RLP 2014 (beide Franz Hohler) & Deutscher Kleinkunstpreis 1985 & 1999 (Erwin Grosche)
- Hanns Dieter Hüsch: Sein 90. Geburtstag eine Hommage
- Von und mit Franz Hohler & Erwin Grosche

Seit dem Bestehen des unterhaus gastierte "der Hüsch", der satirische Humorist, der weltweise Chronist, der menschenfreundliche Kabarettist, der poetische Gedanken-Gaukler, der scharfzüngige Mahner, das schwarze Schaf vom Niederrhein, bei uns.

"Ich bin ein Fahrender Poet, ein Gedankengänger und ein Glückskind. Ich kann aus Trauer Trost machen, aus Schmerzen Heiterkeit, aus Zorn Zärtlichkeit, aus Feinden Freunde und aus Weinen Lachen. Wie ich das mache, weiß ich nicht... Ich bin ein altes Kind und träume immer von der großen Liebe unter den Menschen."

Seine komödiantischen Beobachtungen, seine philosophisch-absurden Texte und Lieder sind von einer künstlerischen Substanz und Vielschichtigkeit, die bis jetzt nachwirken.

Heute hätte er seinen 90. Geburtstag.

Grund genug, HDH zu ehren!

Wer könnte das besser als sein Freund Franz, der Hohler, und "Enkel" Erwin, der Grosche, von dem er sagte: "Gottlob, dass es ihn gibt! Denn er ist (...) der einzigartige Protagonist einer literarischen Kleinkunst und einer absurden Poesie, die im Kabarett immer seltener vorgetragen wird!"

Zwei feinsinnig-philosophische Fabulierkünstler präsentieren Hüsch- und eigene Werke, allesamt Kleinodien des Kabaretts.

www.franzhohler.ch
www.erwingrosche.de

Eintritt
Vorverkauf:
€ 22,- (zzgl. VVK-Gebühr)

Abendkasse:
€ 22,-

Kartenreservierung
Internet:
www.unterhaus-mainz.de

Telefon:
0 61 31 / 23 21 21
MO-FR 12-14 Uhr
und 17-18.30 Uhr

Vorverkauf:
im unterhaus-entrée, Münsterstraße 7
MO-FR 11-14 Uhr
und 16.30-18.30 Uhr

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Pressekarten für den ersten Spieltag liegen für Sie, nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter
0 61 31 / 23 21 20,
an der Abendkasse bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer