Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 531467

Kabarett zwischen Krisenherd und Klettergerüst

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus im unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- DI 3.3.
- Deutsche Kabarettmeisterschaft 2014/2015
- 5. Spieltag: Lutz von Rosenberg Lipinsky vs. Masud

Lutz von Rosenberg Lipinsky ist Deutschlands lustigster Seelsorger. In der Bundesrepublik lebt schon seit Jahrzehnten die Panik, es herrscht dauerhafte Endzeitstimmung. Im Chaos der letzten Tage ist der studierte Theologe der Mann am Krisenherd. Und er hält die Ursuppe unserer Ängste am Dampfen!

Eher Spielplatz als Krisenherd ist das Battlefield von Masud. "Kindisch-ernste Stand Up-Impro-Comedy" ist wohl die treffende Beschreibung für den schlagfertigen jungen Mann, durch dessen Augen die alltägliche Welt zu einem aufregenden Spielplatz voller Fantasie, aber auch bittersüßer Realität wird.

Zwei Künstler... ein Wettkampf... Deine Stimme!!!

Die Spielregel:

Jeder mit Jedem - Alle in jedem Theater - Zwei Künstler an einem Abend Shooting-Stars treffen auf Routiniers, Comedians auf Meister hintersinniger Lyrik, Querdenker auf Stimmungskanonen. Garantiert kurzweilige Unterhaltung auf bestem Niveau.

14 Teilnehmer wurden von einer Fachjury für die 7. Spielzeit nominiert: Wortakrobaten mit Rhetorik-Soli, Ensembles mit perfekter Mannschaftsleistung, Chansoniers mit gekonnt gedribbelten Versen, Politkabarettisten auf Linksaußen. Wer wird nach allen Begegnungen zwischen Bremen, Berlin und Bodensee zum Champion gekürt? Das entscheidet das Publikum.

www.kabarettbundesliga.de

Wer & Wann
6. Spieltag: DI, 21.4. - Thomas Müller vs. Maria Vollmer
7. Spieltag: DI, 5.5. - Lars Redlich vs. Thilo Seibel

Eintritt
Vorverkauf:
€ 17,- ermäßigt € 12,-
zzgl. Gebühren

Abendkasse:
€ 17,- ermäßigt € 12,-

Kartenreservierung

Internet:
www.unterhaus-mainz.de

Telefon:
0 61 31 / 23 21 21
MO-FR 12-14 Uhr
und 17-18.30 Uhr

Vorverkauf:
im unterhaus-entrée, Münsterstraße 7
MO-FR 11-14 Uhr
und 16.30-18.30 Uhr

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Pressekarten liegen für Sie, nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter 0 61 31 / 23 21 20, an der Abendkasse bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer