Samstag, 01. Oktober 2016


  • Pressemitteilung BoxID 531464

Immer mit der Zeit gehen

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus im unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- MI 25.3.
- Henning Schmidtke
- Hetzkasper - zu blöd für Burnout
- Musik-Kabarett

Nie hatten Menschen so viel Zeit wie heute. Und doch hetzen wir durchs Leben. Zur Arbeit, zum Sport, zum Arzt, zum Yoga. Unser Wappentier ist kein Adler, sondern der frühe Vogel, der den Wurm fängt, Symbol der freiwilligen Volks-Verhetzung. Oft rennt uns die Zeit davon. "Soll sie doch", sagt Henning Schmidtke, "lassen wir ihr ruhig einen Vorsprung. Die wird sich umgucken!"

Deshalb setzt sich der quirlige Kabarettist ans Klavier und auf ein entschleunigtes Programm über den Stoff, aus dem das Leben ist: die Zeit. Mysteriös, und doch alltäglich. Immer gerecht verteilt, jeder hat gleich viel: 24 Stunden am Tag. Der Gott der Zeit ist Kommunist! Andererseits: Zeit ist relativ (soweit Einsteins Theorie). Zeit ist kostbar, manchmal knapp wie ein Tanga (soweit eine beliebte String-Theorie).

Aber sind wir noch im richtigen Film, wenn wir Zeit investieren, gewinnen, sparen wollen? Wer das Tempo nicht mithält und in der Klinik endet, hat wenigstens einen intelligenten Körper, der den Irrwitz durchschaut hat. Die anderen rackern weiter, werden zum Hetzkasper - zu blöd für Burnout. 100 Freuminuten inklusive.

www.henning-schmidtke.de

Eintritt
Vorverkauf:
€ 17,- ermäßigt € 12,-
zzgl. Gebühren

Abendkasse:
€ 17,- ermäßigt € 12,-

Kartenreservierung

Internet:
www.unterhaus-mainz.de

Telefon:
0 61 31 / 23 21 21
MO-FR 12-14 Uhr
und 17-18.30 Uhr

Vorverkauf:
im unterhaus-entrée, Münsterstraße 7
MO-FR 11-14 Uhr
und 16.30-18.30 Uhr

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Pressekarten liegen für Sie, nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter 0 61 31 / 23 21 20, an der Abendkasse bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer