Donnerstag, 29. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 531465

Fröhlich ans Werk

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- MI 25.3.
- Jürgen Becker
- Der Künstler ist anwesend
- Das neue Kabarett-Programm

Kleinkunst hat gegenüber der bildenden Kunst einen Nachteil: Kabarettisten kann man nicht übers Sofa hängen. Wenn man's doch tut, passt er womöglich stilistisch nicht zur Einrichtung. Deshalb macht sich Jürgen Becker, unter anderem Moderator der "Mitternachtsspitzen" (WDR), fröhlich ans Werk, bildende Kunst und Kleinkunst genussreich zu vereinigen. "Der Künstler ist anwesend". Und startet seinen furiosen Parforceritt durch die Kunstgeschichte.

Danach werden Sie sich auf einer Vernissage nie mehr blamieren und enthusiasmiert rufen: "Die rote Skulptur finde ich am besten." Gefolgt von der niederschmetternden Bemerkung des Galeristen: "Das ist unser Feuerlöscher!" Darauf ein-zwei-drei... Kölsch!

www.juergen-becker.de

Eintritt
Vorverkauf:
€ 22,- ermäßigt € 17,-
zzgl. Gebühren

Abendkasse:
€ 22,- ermäßigt € 17,-

Kartenreservierung

Internet:
www.unterhaus-mainz.de/karten

Telefon:
0 61 31 / 23 21 21
MO-FR 12-14 Uhr
und 17-18.30 Uhr

Vorverkauf:
im unterhaus-entrée, Münsterstraße 7
MO-FR 11-14 Uhr
und 16.30-18.30 Uhr

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Pressekarten für den ersten Spieltag liegen für Sie, nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter 0 61 31 / 23 21 20, an der Abendkasse bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer