Sonntag, 25. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 537374

Ekstatisches Programm

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- DO 21.5.
- Deutscher Kleinkunstpreis 2003
- Nessi Tausendschön
- Die wunderbare Welt der Amnesie
- Skurril-poetisches Musiktheaterkabarettvarieté
- An der Guitarre: William Mackenzie

"Ich mache immer ein Vorher-Nachher- Foto; machen Sie mal ein hübsches Gesicht", befiehlt Frau Tausendschön und zieht ihr Publikum sofort in "Die wunderbare Welt der Amnesie", zelebriert ihr ekstatisches Programm rund um das Thema "Vergessen", um die Menschen zu entzücken, sich an ihnen zu reiben, ihnen gepfefferte Texte um die Ohren zu knallen und wunderbare Songs überzustülpen. Musik, Parodie, Kabarett und Comedy, großes Mini-Theater und kalkuliertes Ungeschick. Von und mit Nessi, der herzerfrischenden Zynikerin, der Welt-Chanteuse von beispielloser Anmut, als Kabarettistin eine Zunge wie eine Florett, als Sängerin mal Operndiva, mal Rockröhre, mit einem Organ, das tremolierend jede Amsel in den Schatten stellt. Unvergesslich!!!

www.nessi-tausendschoen.de

Eintritt
Vorverkauf:
€ 20,- ermäßigt € 15,-
zzgl. Gebühren

Abendkasse:
€ 20,- ermäßigt € 15,-

Kartenreservierung
Internet:
www.unterhaus-mainz.de/karten

Telefon:
0 61 31 / 23 21 21
MO-FR 12-14 Uhr
und 17-18.30 Uhr

Vorverkauf:
im unterhaus-entrée, Münsterstraße 7
MO-FR 11-14 Uhr
und 16.30-18.30 Uhr

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Pressekarten für den ersten Spieltag liegen für Sie, nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter
0 61 31 / 23 21 20,
an der Abendkasse bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer