Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 540593

Detlev Schönauer

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus
SA 13. & SO 14.6.
Detlev Schönauer
Oma ist jetzt bei facebook!
Fröhlich altern in Jacques Bistro
Karten: € 20,- / ermäßigt € 15,- (zzgl. VVK-Gebühr)

Heute schon gepostet? Bei facebook? Wer? Wie? Was? Gesichts-Buch? Papperlapapp! Auch Oldies wissen, was cool ist. Seniorenteller mit Konservierungsstoffen war gestern. Heute rasen Best Ager über die Datenautobahn, dass die virtuellen Reifen quietschen, chatten mit Gott und der Welt, haben "Likes" bis zum Abwinken. Denn "Oma ist jetzt bei facebook!"

Und was macht Jacques, verschmitzter französischer Kneipier? Der quirlige Theken-Philosoph sagt: "Lieber alt und glücklich, als jung und blöd!" Er weiß, wovon er spricht, hat er doch selbst weniger Leben vor als hinter sich, kann sich aber trösten: "Früher war man in meinem Alter längst tot!"

Deshalb zeigt er uns, dass jedes Alter seinen Reiz hat. Warum verzagen? Altern macht Spaß. Und: Keine Angst vor neuen Medien. Man müsste noch mal 20 sein? Kein Problem, fröhliches Photoshoping, und Speck und Falten sind weg. Und nervt die Verwandtschaft, ein Klick genügt, Entfreundung heißt das Stichwort.

Aber schön war es doch - früher, die schwarzen Telefone hatten Wählscheiben, im Fernsehen gab's große Samstagabend-Shows mit Kuli und Frankenfeld, und den "Duft der großen weiten Welt", Werbeslogans, längst Klassiker. "Halt, wer wird denn gleich in die Luft gehen?" Unser Freund Detlev Schönauer, Kabarettist, Clown, Eulenspiegel und begnadeter Sprach- und Dialektparodist, jedenfalls nicht. Der macht lieber rasantes, packendes, satirisches Musik-Kabarett zum Mitdenken, Nachdenken, Schieflachen, herzerfrischend und hintergründig. Für jung und alt.

Also auf in Jacques' Bistro, Platzreservierung erbeten!

www.schoenauer.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer