Montag, 26. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 531496

Alles kann - nichts muss

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- FR 20.3.
- Blonder Engel
- Konzeptkunst & Sitzmusik
- (Tanzen ist nicht!)

Nackter Oberkörper.

Goldene Leggins.

Güldene Langhaarmähne.

Weiße Engelsflügel, aber eine Bassstimme, um die ihn jeder Hollywood-Bösewicht beneidet.

Die Markenzeichen des Linzer Künstlers. Das ist er, wie er leibt und lebt, der Blonde Engel, ein dünner Schlaks, grazil und schelmisch, der zwischen seinen Songs gerne mal in Geschichten abschweift, dessen Ende er selbst nicht kennt. Blonder Engel steht für Konzeptkunst und Sitzmusik. Denn Tanzen ist nicht. Zuhören schon.

Herr Engel setzt auf raffinierte Texte, gewürzt mit einem großen Batzen Selbstironie, serviert mit virtuosem Gitarrenspiel und unbändigem Improvisationstalent.

Ein junger Entertainer, bei dem auf der Bühne alles passieren kann, doch nichts passieren muss.

Ein himmlisches Vergnügen!

Mit teuflischen Widerhaken.

Und göttlichem Humor.

www.blonderengel.net

Eintritt
Vorverkauf:
€ 17,- ermäßigt € 12,-
zzgl. Gebühren

Abendkasse:
€ 17,- ermäßigt € 12,-

Kartenreservierung

Internet:
www.unterhaus-mainz.de/karten

Telefon:
0 61 31 / 23 21 21
MO-FR 12-14 Uhr
und 17-18.30 Uhr

Vorverkauf:
im unterhaus-entrée, Münsterstraße 7
MO-FR 11-14 Uhr
und 16.30-18.30 Uhr

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Pressekarten für den ersten Spieltag liegen für Sie, nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter 0 61 31 / 23 21 20, an der Abendkasse bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer