Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 139454

Wellness-Urlaub mit der Familie

Kombination von Entspannung und Familienspaß

(lifePR) (Leipzig, ) Das Wellness-Konzept boomt nach wie vor. Immer mehr Hotels setzen daher auf diesen Trend und erweitern ihre Häuser und Angebote um einen Wellness-Sektor. Für viele Kunden scheint bisher jedoch ein Familienurlaub nicht mit einem Wellness-Aufenthalt vereinbar zu sein. Ein Trugschluss, wie das Hotelbuchungsportal www.hotelreservierung.de berichtet.

Hektik und Stress im Berufsleben lässt viele Menschen nach einen erholsamen Urlaub sehnen. Ein großzügiger Wellness- oder Spa-Bereich klingt dabei verlockend. Doch wohin mit den Kindern? Mitnehmen! Denn viele Hotels stellen sich auch auf die kleinen Besucher ein und bieten Wellness-Pakete für die ganze Familie. Hoch im Kurs stehen Schlammpackungen bei den Kiddies. Hier können sie sich von oben bis unten mit Schlamm beschmieren ohne böse Worte von den Eltern zu befürchten. Und was Erwachsenen gut tut, wird Kindern nicht schaden. Auch in einer Dampfsauna können die Kleinen gut entspannen, da hier nicht ganz so hohe Temperaturen herrschen. Die aufsteigenden Nebeldämpfe sind oft ein kleines Wellness-Erlebnis für die Junioren.

Eine Alternative sind die vielseitigen Kinderbetreuungsprogramme, die von den Hotels (www.hotelreservierung.de/...) angeboten werden. Unter professioneller Aufsicht können sich die Steppkes austoben, während die Eltern eine Kneippkur, Massage oder Ayurveda-Behandlung genießen.

Wer die Ratschläge und Tipps der Wellness-Mitarbeiter beherzigt, kann leicht den Erholungseffekt in den eigenen vier Wänden verlängern. So wird aus dem Urlaub ein Rundum-Erlebnis für die ganze Familie.

Weitere Informationen zu Wellness-Hotels:

www.hotelreservierung.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer