Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132575

In Athen werden Urlaubsträume wahr

Die Kunstmetropole verzaubert durch antikes Flair

(lifePR) (Leipzig, ) Athen, die älteste Stadt Europas, zieht seit jeher zahlreiche Touristen in ihren Bann. Die einzigartige Kulturmetropole fasziniert nicht nur durch die historischen Kunstschätze, sondern auch durch ihre Ursprünglichkeit. Das traditionelle griechische Lebensgefühl kommt in vielen kleinen Musiktavernen, Cafés und Geschäften zum Ausdruck. Ein idealer Ort zum Erholen und Bummeln, aber vor allem auch zum Eintauchen in längst vergangene Zeiten der Antike. Das Flugportal www.fluege.de berichtet von der göttlichen Stadt.

Wer einen Flug nach Athen (http://www.fluege.de/...) gebucht hat, freut sich meist vor allem auf einen Besuch der Akropolis. Nicht ohne Grund, ist sie doch das meistbesuchte Wahrzeichen Athens. Der in 156 Metern Höhe auf einem Felsen gelegene Burgberg verspricht malerische Aussichten über die nahen Inseln und die Berge der Peloponnes.

Unbedingt sehenswert ist die nahe gelegene Agora, der frühere Markt- und Versammlungsplatz Athens. Unzählige antike Ruinen haben dort ihren Platz, daneben der bekannte Hephaistos-Tempel und die Stoa des Attalos. Ein Besuch des prächtigen Agora-Museums ist ebenso empfehlenswert.

Staunende Blicke ernten die 15 korinthischen Säulen des Tempels des Olympischen Zeus. Das ursprünglich aus 104 Säulen bestehende Sinnbild der Antike ist günstig zu Fuß erreichbar. Nicht weit entfernt laden zahlreiche Einkaufsviertel zum Flanieren und Stöbern ein.

Der Abend lässt sich am besten in einer der beliebten Musiktavernen ausklingen, in denen fröhliche Bouzouki-Klänge ertönen. Meist beginnen die Veranstaltungen erst ab 23 Uhr, weswegen man den Gaumen vorher mit griechischer Kost verwöhnen sollte.

Weitere Informationen: http://news.fluege.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer