Mittwoch, 07. Dezember 2016


Picknick mit leichten Sommersalaten – warum nicht?

Mit den richtigen Verpackungsbechern und Salatschalen kann man Speisen aller Art leicht mit zum Picknickplatz nehmen

(lifePR) (Zell (Mosel), ) Die ersten Sonnenstrahlen erhellen nicht nur das Land, sondern erfreuen auch das Gemüt der Menschen. Viele zieht es wieder nach draußen, um die ansteigenden Temperaturen zu genießen und die Sonnenstrahlen einzufangen. Sie tun dem Körper und der Seele gut. Was liegt da näher, als ein Picknick zu planen? Nach der Frage nach dem Wohin stellt sich die Frage der Verpflegung. Immer nur Sandwiches mit zum Picknick nehmen ist ein wenig einseitig. Mit passenden Salatschalen und einem geeigneten Salatbesteck spricht doch auch nichts dagegen, Salat anstelle von Brötchen & Co. mitzunehmen. Darin lässt sich alles Gute für den Salat sicher und einfach transportieren, ohne dass das Dressing bei der Ankunft am Picknickplatz im Picknickkorb verlaufen ist. Mit einem Salat kommt auch beim Picknick etwas Frisches auf den Teller. Mit den richtigen Verpackungsbechern und Salatschalen kann man Speisen aller Art leicht mit zum Picknickplatz nehmen. Es liegt meistens an der Verpackung, ob der Salat heil ankommt und auch nach längerer Anreise zum ausgewählten Picknickplatz noch frisch und knackig ist.

Vorbereitung ist die halbe Planung

Schon zu Hause bei der Zubereitung der Salate für das Picknick ist es wichtig, darauf zu achten, wie etwas angerichtet wird. Ein weiterer wichtiger Punkt für ein delikates Picknick ist der Transport. Nur in gut verschließbaren Salatschalen bleiben Salat & Co. auch frisch und sicher. Das passende Salatbesteck für unterwegs darf natürlich beim Packen des Picknickkorbes nicht vergessen werden. Dass die Salatschalen und Behälter gut verschlossen sind, ist wichtig, um unliebsame Gäste wie Ameisen oder Insekten fernzuhalten.

Ganz raffiniert lässt sich der Salat auch als Fingerfood mitnehmen. Dafür eignen sich am besten feste Salatsorten wie der Eisbergsalat. Weniger vorteilhaft sind Blattsalate, da diese in der Hitze schnell ihre Frische verlieren. In kleine Päckchen gepackt und mit einem Schnittlauchhalm zusammengebunden bleibt der Salat schön knackig und frisch. Beim Picknick lässt er sich dann problemlos mit Dressing verfeinern und häppchenweise verzehren. Ein wichtiger Tipp, damit der Salat beim Picknick nicht zermatscht ankommt: Die Zutaten schichten und nicht mischen. Werden schwere Zutaten wie Tomaten unten hingelegt und die leichten Salatblätter obendrauf, dann kann nichts zerdrückt werden. Die Salatsoße oder das Dressing sollten in separaten Verpackungsbechern mitgenommen werden, damit der Salat nicht weich und matschig wird. Einmachgläser eignen sich hervorragend dafür, da sie auslaufsicher sind und damit auch für kleine Mengen optimal passen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

UBIT GmbH & Co. KG

UBIT Internet Trading Company - Das Unternehmen wurde 2011 von Frau Ute Bremm als UBIT GmbH & Co.KG gegründet. Die Firma UBIT GmbH & Co.KG ist Betreiber von Online-Shops für schnellen und einfachen Handel.

Einweggeschirr-Discount.de - Unser Online-Shop für Einweggeschirr, Plastikbecher, Automatenbesteck und bedrucktes Einweggeschirr mit eigenem Logo! Unkompliziert, modern und gut. Einweggeschirr direkt online bestellen!

Gastro4all.de - Egal ob Wein-, Wasser- oder Biergläser, sowie Servietten und Kerzen: Bei gastro4all.de bieten wir Ihnen höchste Qualität zu günstigen Preisen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer