Donnerstag, 29. September 2016


TÜV SÜD zertifiziert DF110-2500 von Dongfang Electric (DEC)

Windenergie

(lifePR) (München / Hangzhou, ) Der internationale Prüf- und Zertifizierungsdienstleister TÜV SÜD hat die Typenzertifizierung der Windenergieanlage DF110-2500 der chinesischen Dongfang Electric New Energy Equipment Co. Ltd. in Hangzhou erfolgreich abgeschlossen. Das Typenzertifikat ist Voraussetzung für den Export der Anlage in internationale Märkte.

Die Typenzertifizierung von Windenergieanlagen ist ein international anerkanntes Verfahren, um bei technisch komplexen Anlagen die Einhaltung von internationalen Standards nachzuweisen. Die Zertifizierung umfasst die Prüfung des Anlagendesigns, den Test des Prototypen und die Begutachtung der Produktion. Aufgrund der umfassenden Prüfungen hat das Typenzertifikat eine hohe Aussagekraft und wird weltweit von Investoren, Betreibern und Versicherern als Qualitätsnachweis und Qualitätssiegel anerkannt.

Die Dongfang Electric New Energy Equipment Co. Ltd. in Hangzhou (DECNEE), eine Tochter der Dongfang Electric Corporation, gehört zu den führenden chinesischen Herstellern von Windenergieanlagen. Die DF110-2500 hat eine Leistung von 2,5 Megawatt und ist für den Einsatz in Onshore-Windparks vorgesehen. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Typenzertifizierung kann Dongfang diese Windenergieanlage auch in andere Länder exportieren. DEC hat 30 Anlagen des Typs DF110-2500 erstellt und für den Windpark Blaiken in Schweden ausgeliefert.

Im Jahr 2012 hat TÜV SÜD bereits die Typenzertifizierung für die Windenergieanlage DF82-1500 von Dongfang Electric New Energy Equipment durchgeführt. Damit war Dongfang eines der ersten chinesischen Unternehmen, das ein Typenzertifikat für eine Windenergieanlage erhalten hat. Drei Anlagen des Typs DF82-1500 wurden kurz nach der Zertifizierung nach Finnland exportiert.

Wettbewerbsfähige Kosten für Windenergie

"Mit dem Ausbau der Windenergie in China hat auch die Bedeutung der chinesischen Windenergieanlagen-Hersteller auf dem Weltmarkt immer weiter zugenommen", sagt Alexander Trunz, Experte für Windenergieanlagen bei der TÜV SÜD Industrie Service GmbH. "Seit 2010 liegt China im Vergleich der Windenergie sowohl bei der neu installierten Leistung als auch bei der installierten Gesamtleistung kontinuierlich an der Spitze." Der weltweite Ausbau der Windenergie werde sich fortsetzen, ist Alexander Trunz überzeugt. Durch technische Weiterentwicklungen wie höhere Türme, längere Rotorblätter oder kleinere Generatoren für geringere Windgeschwindigkeiten seien die Kosten für Strom aus Windenergie kontinuierlich gesunken und lägen inzwischen in vielen Fällen sogar unter den Kosten für die Stromerzeugung in Kohle- oder Gaskraftwerken.

Windenergieleistungen von TÜV SÜD

TÜV SÜD verfügt über langjährige Erfahrungen bei der Zertifizierung von Windparks, Windenergie-anlagen und Komponenten im Onshore- und Offshore-Bereich. Der internationale Dienstleistungs-konzern unterstützt Planer, Errichter, Investoren und Betreiber zudem bei Risikoanalysen, Arbeits-schutzkonzepten und dem baubegleitenden Qualitätscontrolling. Weitere Schwerpunkte sind die Qualitätssicherung bei der Komponentenfertigung sowie wiederkehrende Prüfungen der Windenergieanlagen während der gesamten Betriebszeit. Weitere Informationen zu den Leistungen von TÜV SÜD in diesem Bereich gibt es im Internet unter www.tuev-sued.de/windenergie.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die TÜV SÜD AG

Als einer der führenden Dienstleister in den Bereichen Prüfung, Begutachtung, Auditierung, Zertifizierung, Schulung und Knowledge Services sorgt TÜV SÜD für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Seit 1866 schützt der technische Dienstleister gemäß seinem Gründungsauftrag Menschen, Umwelt und Sachgüter vor den nachteiligen Auswirkungen der Technik. Das Unternehmen mit Sitz in München ist inzwischen an über 800 Standorten weltweit vertreten. TÜV SÜD beschäftigt mehr als 22.000 Experten aus den verschiedensten Fachdisziplinen, die auf ihren Gebieten als Kapazitäten anerkannt sind. Der technische Dienstleister kombiniert unabhängige und neutrale Kompetenz und Fachkenntnis mit wertvollen Informationen und bietet Unternehmen, Verbrauchern und Umwelt damit echten Mehrwert. TÜV SÜD möchte seine Kunden auf der ganzen Welt mit einem umfassenden Leistungsspektrum unterstützen und so Effizienz steigern, Kosten senken und Risiken beherrschbar machen. www.tuev-sued.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer