Donnerstag, 08. Dezember 2016


Risikomanagement: schwarz sehen oder Chancen entdecken?

Unternehmertag am 6. Mai in Deggendorf

(lifePR) (Deggendorf, ) Die Creditreform lädt zusammen mit TÜV SÜD Management Service GmbH und der Hochschule Deggendorf Unternehmer jeder Branche und Größe zu einer Veranstaltung zum Thema Risiko- und Chancenmanagement ein. Bei dieser werden nicht nur aktuelle Forschungsergebnisse sondern auch die entscheidenden Faktoren für einen dauerhaften Unternehmenserfolg aufgezeigt. Der Unternehmertag findet statt am Donnerstag, 6. Mai 2010, von 9.30 Uhr bis ca. 13 Uhr mit anschließendem Mittagessen im NH Parkhotel Deggendorf, Edlmairstraße 4 in 94469 Deggendorf.

Unternehmen mit einem professionellen Risikomanagement gehören zu den Gewinnern der aktuellen Wirtschaftskrise. In unruhigen Zeiten wird das Berücksichtigen von Chancen und Risiken für Unternehmen immer wichtiger, um trotz widriger Umstände zu wachsen. Das zeigt auch eine aktuelle Befragung der Geschäftsführer von Unternehmen mit 50 bis 1.500 Mitarbeitern, deren Ergebnisse am Unternehmertag vorgestellt werden. In der Wirtschaftskrise und in Zeiten wachsender Komplexität des Unternehmeralltages nimmt die Aufgeschlossenheit für Risiko-, Chancen- und Compliancemanagement zu. 73 Prozent der befragten Unternehmen haben sich mit dem Thema intensiv auseinander gesetzt, immerhin 35 Prozent der Geschäftsführer gaben an, sie hätten bereits ein Risiko- und Chancenmanagementsystem implementiert.

Die Referenten der Veranstaltung, Prof. Dr. Josef Scherer, Leiter des Studiengangs Risikomanagement und Compliancemanagement an der Hochschule Deggendorf, Bernhard Lotter, Finanzexperte der Creditreform Nürnberg, und Claus Engler, Produktmanager für Risikomanagementsysteme der TÜV SÜD Management Service, zeigen in ihren Vorträgen auf, warum Risiko- und Compliancemanagement so wichtig ist, wie man Risiken beherrschbar macht und Chancen nutzen kann. Ein optimales Risikomanagementsystem soll nicht nur die rechtlichen Vorgaben erfüllen, sondern ist ein wirksames Instrument zur Steuerung des Unternehmens.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer