Donnerstag, 08. Dezember 2016


Neuauflage: Mit dem TÜV SÜD "Testknacker" sicher durch die MPU

Richtig vorbereitet ist halb gespart

(lifePR) (München, ) Wer wegen eines Verkehrsvergehens zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) muss, steht zunächst vor vielen Fragen. Was erwartet mich? Wie bereite ich mich richtig vor? Hinzu kommen gesetzliche Änderungen wie das neue Punktesystem oder überarbeitete Beurteilungskriterien bei der MPU. Die Neuauflage des TÜV SÜD Taschenbuchs "Der Testknacker bei Führerscheinverlust" hilft, den Überblick zu behalten und sich optimal auf eine MPU vorzubereiten.

Seit 2014 gelten neue Beurteilungskriterien als Grundlage jeder Medizinisch-Psychologischen Untersuchung. Zudem ist ein weiteres Regelwerk neu: das Punktesystem. Auch die aktuelle Anordnungspraxis für eine MPU hat sich geändert. Unter den Autofahrern herrscht Verwirrung. Viele wissen nicht, wie das neue System funktioniert und welche Voraussetzung sie brauchen, um möglichst schnell ihre Fahrerlaubnis wieder zu erhalten. Wer also vor einer MPU steht, sollte sich frühzeitig um professionelle Unterstützung bemühen. Denn eine frühzeitige Beratung kann laut Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) bei über 80% der Betroffenen zu einem positiven Gutachten im ersten Anlauf führen.

Im Beraterdschungel ist es jedoch schwer, den Überblick zu behalten. Aktuell wird deswegen gefordert, eine amtliche Anerkennung für Berater einzuführen. Faire und kompetente Unterstützung bekommen Betroffene von zertifizierten und akkreditierten Stellen wie der TÜV SÜD Pluspunkt GmbH. Zusätzlich zur persönlichen Beratung führt TÜV SÜD Pluspunkt mit einer überarbeiteten Version des Taschenbuchs "Der Testknacker bei Führerscheinverlust" sicher durch die MPU. "Die Neuauflage des Testknackers gibt hilfreiche Tipps, um angstfrei und souverän zurück zum Führerschein zu kommen. Wir unterstützen Betroffene auf ihrem Weg, räumen mit Gerüchten auf und geben unsere langjährige Praxiserfahrung weiter", sagt Axel Uhle, Verkehrspsychologe und Mitglied der Geschäftsführung bei TÜV SÜD Pluspunkt.

Eine Anschaffung des Buches lohnt sich auch auf lange Sicht, denn: Neben der Verbesserung der Transparenz und einer Vereinheitlichung der MPU sind in naher Zukunft keine weiteren Reformen zu erwarten - die Informationen im Testknacker gelten also voraussichtlich für die kommenden Jahre.

Das Taschenbuch "Der Testknacker bei Führerscheinverlust" von Thomas Wagenpfeil ISBN: 978-3-442-17539-0 ist für 9,99 Euro inkl. MwSt. im Handel oder unter https://www.tuev-sued.de/... erhältlich. Weitere Informationen rund um das Thema MPU-Vorbereitung gibt es unter www.tuev-sued.de/pluspunkt. Interessierte können sich dort für den Newsletter registrieren und verpassen damit keine Neuerungen mehr.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

TÜV SÜD AG

Als einer der führenden Dienstleister in den Bereichen Prüfung, Begutachtung, Auditierung, Zertifizierung, Schulung und Knowledge Services sorgt TÜV SÜD für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Seit 1866 schützt der technische Dienstleister gemäß seinem Gründungsauftrag Menschen, Umwelt und Sachgüter vor den nachteiligen Auswirkungen der Technik. Das Unternehmen mit Sitz in München ist inzwischen an über 800 Standorten weltweit vertreten. TÜV SÜD agiert weltweit mit mehr als 22.000 Experten aus den verschiedensten Disziplinen, die auf ihren Gebieten als herausragende Experten anerkannt sind. Der technische Dienstleister kombiniert unabhängige und neutrale Kompetenz und langjährige Erfahrung mit wertvollen Brancheninformationen und bietet Unternehmen, Verbrauchern und Umwelt damit echten Mehrwert. TÜV SÜD unterstützt seine Kunden auf der ganzen Welt mit einem umfassenden Leistungsspektrum um Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und Risiken beherrschbar zu machen. www.tuev-sued.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer