Sonntag, 23. November 2014


Kostenloses Wissen von TÜV SÜD für mehr Gesundheit in Betrieben

Infoveranstaltung "Gesund leben und arbeiten"

(lifePR) (Stuttgart, ) Die Arbeitswelt wandelt sich stetig und Themen wie Arbeitsverdichtung, höhere Flexibilität oder älter werdende Mitarbeiter gewinnen neue Bedeutung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz - gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Die TÜV SÜD Life Service GmbH lädt Interessierte aus Betrieben der Region zur kostenlosen Infoveranstaltung "Gesund leben und arbeiten" ein. Die Veranstaltung findet am 3. Mai 2012 von 14 bis 16 Uhr bei TÜV SÜD, Gottlieb-Daimler-Straße 7 in Filderstadt statt.

Arbeitspsychologe Curt Berner erläutert, warum eine umfassende Analyse der Gesundheitssituation im Unternehmen eine besondere Herausforderung ist und wie man diese meistert. Berner gibt beispielsweise praxisnahe Tipps, wie man mit Maßnahmen tatsächlichen Gewinn (ROI) für ein Unternehmen erwirtschaftet und wie ein Frühwarnsystem für verschiedene Belastungsfaktoren eingerichtet werden kann. Anhand von Best Practice Beispielen wird gezeigt, wie Unternehmen und Betriebe mehr Leistungsfähigkeit und Gesundheit bei ihren Mitarbeitern erzielen können.

Weitere Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer 089/ 5190-3326 oder per E-Mail an ls.marketing@tuev-sued.de.

Weitere Informationen zu den Gesundheitsdienstleistungen von TÜV SÜD unter www.tuev-sued.de/mt.

Die TÜV SÜD Life Service GmbH ist ein Unternehmen der TÜV SÜD Gruppe mit knapp 500 Mitarbeitern an 100 Standorten. Diese bieten umfassende Beratung und Betreuung auf allen Gebieten der Arbeitsmedizin, -sicherheit und Arbeitspsychologie an. Darüber hinaus sorgen Verkehrspsychologen und -mediziner für mehr Verkehrssicherheit und führen u.a. Medizinisch-Psychologische Untersuchungen durch.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die TÜV SÜD AG

TÜV SÜD ist ein international führender Dienstleistungskonzern mit den Strategischen Geschäftsfeldern INDUSTRIE, MOBILITÄT und ZERTIFIZIERUNG. Mehr als 16.000 Mitarbeiter sind an über 600 Standorten weltweit präsent. Die interdisziplinären Spezialistenteams sorgen für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Als Prozesspartner stärken sie die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Kunden.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer