Mittwoch, 07. Dezember 2016


Inspektion fast gratis - werden Sie TÜV SÜD-Werkstatttester

Qualität von Autohäusern

(lifePR) (München, ) Ärger beim letzten Werkstattbesuch? Häufig nur eine Frage der richtigen Kommunikation. Wer langfristig die Service-Qualität von Autohäusern verbessern möchte, der kann sein eigenes Auto für den TÜV SÜD-Werkstatttest zur Verfügung stellen. Fürs Mitwirken gibt es zusätzlich zum detaillierten Technik-Check attraktive Aufwandsentschädigungen.

Die Bremsflüssigkeit ist trübe, das rechte Bremslicht funktioniert nicht: Absichtlich präparierte Mängel, um herausfinden, wie die Werkstatt wirklich arbeitet. Dazu gehört auch die Service-Qualität. Terminvereinbarung, Erreichbarkeit, Transparenz beispielsweise bei der Rechnung - alles Punkte auf der Checkliste. "Die Kommunikation nach der Reparatur ist entscheidend dafür, ob ein Kunde wieder kommt", sagt Hans-Gert Teuber, Leiter des Kompetenzcenters Testing von TÜV SÜD Auto Plus.
Die verdeckten Werkstatttests geben die Autohäuser selbst bei TÜV SÜD in Auftrag, um unabhängig Anhaltspunkte zur Qualitätsverbesserung zu erhalten.

Wer TÜV SÜD-Werkstatttester werden will, kann sich im Internet unter www.tuev-sued.de/... in die Datenbank eintragen lassen. Findet ein Test der entsprechenden Automarke in der Nähe statt, wird der Tester benachrichtigt und erhält einen Termin zur Absprache und Präparation des Autos. Danach geht es zur Inspektion in die Werkstatt. Werden die präparierten Mängel dort nicht behoben, kümmern sich die TÜV SÜD-Fachleute darum.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

TÜV SÜD AG

Als einer der führenden Dienstleister in den Bereichen Prüfung, Begutachtung, Auditierung, Zertifizierung, Schulung und Knowledge Services sorgt TÜV SÜD für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Seit 1866 schützt der technische Dienstleister gemäß seinem Gründungsauftrag Menschen, Umwelt und Sachgüter vor den nachteiligen Auswirkungen der Technik. Das Unternehmen mit Sitz in München ist inzwischen an über 800 Standorten weltweit vertreten. TÜV SÜD beschäftigt mehr als 22.000 Experten aus den verschiedensten Fachdisziplinen, die auf ihren Gebieten als Kapazitäten anerkannt sind. Der technische Dienstleister kombiniert unabhängige und neutrale Kompetenz und Fachkenntnis mit wertvollen Informationen und bietet Unternehmen, Verbrauchern und Umwelt damit echten Mehrwert. TÜV SÜD möchte seine Kunden auf der ganzen Welt mit einem umfassenden Leistungsspektrum unterstützen und so Effizienz steigern, Kosten senken und Risiken beherrschbar machen. www.tuev-sued.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer