Sonntag, 04. Dezember 2016


Deutscher Bildungspreis auf der Zukunft Personal

Bewerbung jetzt auch online möglich

(lifePR) (München, ) Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels gilt es für Unternehmen, Talente und Mitarbeiter durch gute Weiterbildungsangebote zu halten und ihre Fähigkeiten optimal aufzubauen. Die TÜV SÜD Akademie und EuPD Research haben die Bedeutung der betrieblichen Weiterbildung erkannt und fördern das Bildungsmanagement in Unternehmen mit dem Deutschen Bildungspreis (www.deutscher-bildungspreis.de). Vom 25. bis 27. September 2012 können sich die Besucher der "Zukunft Personal" am Stand V.17 in Halle 11.3 der Kölnmesse über Bildungsmanagement und den Deutschen Bildungspreis informieren.

Ziel des Deutschen Bildungspreises ist es, in Unternehmen die Aufmerksamkeit für die Bedeutung strategischer Weiterbildung zu stärken. Denn obwohl gut ausgebildete Arbeitskräfte eine der wichtigsten Ressourcen in deutschen Unternehmen sind, werden Weiterbildungs-maßnahmen aus finanziellen oder personellen Gründen meist stark begrenzt und oftmals nicht in die Unternehmensstrategie eingebettet. Anne Dreyer von der TÜV SÜD Akademie und Magdalena Nowak von EuPD Research stellen auf der Zukunft Personal in ihrem englischsprachigen Vortrag die Initiative Deutscher Bildungspreis vor. Sie geben Einblicke in die Qualitätskriterien für die Bewerbung von Unternehmen und erläutern, was gutes Bildungsmanagement ausmacht, warum es strategisch wichtig ist und was es für den Erfolg eines Unternehmens leistet. Der Vortrag mit dem Titel "Education and talent management in Germany - the mission of the Deutsche Bildungspreis" findet am 25. September 2012 um 15:30 Uhr in Halle 11.1 im Praxisforum 5 statt.

Neu: Online-Fragebogen für Bewerbung um den Deutschen Bildungspreis

Mit dem Deutschen Bildungspreis werden Unternehmen und Institutionen ausgezeichnet, die ein Bildungs- und Talentmanagement oder kreative Einzelmaßnahmen implementiert haben und dadurch die Leistungsfähigkeit und Kreativität ihrer Mitarbeiter fördern. Noch bis 16. November 2012 kann jede Firma teilnehmen, die sich bereits mit dem Thema Bildungsmanagement auseinandergesetzt hat. Eine Anmeldung empfiehlt sich für alle Unternehmen, denn jeder Bewerber erhält kostenlos einen Benchmark im Branchen- und Größenvergleich sowie ein persönliches Analysegespräch zu den Stärken und Schwächen seines Bildungsmanagements. Auch kleine und mittelständische Unternehmen sind herzlich zur Teilnahme aufgefordert.

Der Fragebogen zur Bewerbung ist nun auch online verfügbar. Einfach direkt aufrufen unter http://www.tuev-sued.de/..., bequem am Bildschirm ausfüllen und verschicken.

Medienpartner des Deutschen Bildungspreises sind DIE WELT und die Haufe-Gruppe. Als Premium Partner engagieren sich die Softwarehersteller VEDA und SP_Data. Weitere Partner sind das Onlineportal für berufliche Weiterbildung kursfinder.de, das interkulturelle Trainingsinstitut avrami business communications sowie die Wilhelm Büchner Hochschule.

EuPD Research versteht sich als strategischer Partner seiner Kunden, liefert proaktiv und passgenau die Informationen, die sie benötigen, um ihre Unternehmensziele zu erreichen. Dabei greift EuPD Research auf ein interdisziplinäres Expertennetzwerk zurück. Präzise Methoden, kritisches Hinterfragen und eine exzellente Branchenexpertise zeichnet die Produkte und Dienstleistungen aus und liefert den Kunden einen messbaren Mehrwert. EuPD Research lebt die Prinzipien der Nachhaltigkeit.

Nachhaltige Managementsysteme sind darauf ausgelegt, jede Form von Unternehmenskapital (Humankapital, natürliche und finanzielle Ressourcen) zu identifizieren und optimal zu nutzen um langfristigen Stakeholder- und Shareholder Value zu generieren. EuPD Research I Sustainable Management unterstützt Unternehmen seit mehr als 10 Jahren dabei, nachhaltige Lösungen zu finden und zu implementieren. Dies geschieht auf Basis umfassender Primärforschung und unter Einbindung eines umfangreichen Netzwerks von Experten aus Praxis und Wissenschaft. Damit garantiert EuPD die Anschlussfähigkeit und Effizienz seiner Lösungen in der Praxis.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

TÜV SÜD AG

TÜV SÜD ist ein international führender Dienstleistungskonzern mit den Strategischen Geschäftsfeldern INDUSTRIE, MOBILITÄT und ZERTIFIZIERUNG. Mehr als 16.000 Mitarbeiter sind an über 600 Standorten weltweit präsent. Die interdisziplinären Spezialistenteams sorgen für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Als Prozesspartner stärken sie die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Kunden.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer