Montag, 26. September 2016


André Krauß ist neuer CFO der TÜV SÜD Management Service

TÜV SÜD Personalie

(lifePR) (München, ) André Krauß ist seit 1. April neuer Chief Financial Officer der TÜV SÜD Management Service Division. In dieser Funktion verantwortet er die kaufmännische Führung des Geschäftsbereichs auf internationaler Ebene. Die TÜV SÜD Management Service Division führt weltweit Auditierungen und Zertifizierungen von Managementsystemen durch und unterstützt Kunden mit Lösungen zur Optimierung von Qualität, Risiken und IT-Sicherheit. Im Fokus stehen dabei Qualitäts-, Umwelt-, Energie-, Risiko- und IT-Security-Managementsysteme von Unternehmen aller Branchen.

Im Januar 2015 wechselte André Krauß als Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung zur TÜV SÜD Management Service GmbH. Als neuer CFO der TÜV SÜD Management Service Division verantwortet der Diplom-Kaufmann jetzt zusätzlich alle globalen kaufmännischen Belange. 2008 kam er als Assistent des Finanzvorstandes zu TÜV SÜD, wo er anschließend den Bereich Finance & Controlling der Region Middle East/ Africa und zuletzt den Bereich Corporate Financial Controlling auf Konzernebene leitete.

Der 41-Jährige begann seine Karriere nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik als Management Consultant bei der Arthur Andersen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mbH. Anschließend leitete er den Bereich Business Intelligence der Lurgi AG. In seiner neuen Funktion folgt André Krauß auf Wolfgang Hock, der die Stelle des CFO in Japan mit Sitz in Tokio und zum 1. Juli 2015 zusätzlich die Position des CFO in Korea mit Sitz in Seoul übernimmt.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die TÜV SÜD AG

Als einer der führenden Dienstleister in den Bereichen Prüfung, Begutachtung, Auditierung, Zertifizierung, Schulung und Knowledge Services sorgt TÜV SÜD für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Seit 1866 schützt der technische Dienstleister gemäß seinem Gründungsauftrag Menschen, Umwelt und Sachgüter vor den nachteiligen Auswirkungen der Technik. Das Unternehmen mit Sitz in München ist inzwischen an über 800 Standorten weltweit vertreten. TÜV SÜD agiert weltweit mit mehr als 22.000 Experten aus den verschiedensten Disziplinen, die auf ihren Gebieten als herausragende Experten anerkannt sind. Der technische Dienstleister kombiniert unabhängige und neutrale Kompetenz und langjährige Erfahrung mit wertvollen Brancheninformationen und bietet Unternehmen, Verbrauchern und Umwelt damit echten Mehrwert. TÜV SÜD unterstützt seine Kunden auf der ganzen Welt mit einem umfassenden Leistungsspektrum um Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und Risiken beherrschbar zu machen. www.tuev-sued.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer