Montag, 05. Dezember 2016


TU in aktueller Ausgabe des GEO-Magazins

(lifePR) (Kaiserslautern, ) Die TU Kaiserslautern ist mit zwei Beiträgen aus dem Fachbereich Biologie in der kommenden September-Ausgabe des Magazins GEO vertreten. Zum einen mit einem Beitrag von Dr. Michael Lakatos, Arbeitsgruppe Pflanzenökologie und Systematik, zum Thema Wald in der Rubrik GEOCampus und zum anderen mit einer von ihm organisierten Umweltbildungsaktion zum GEO-Tag der Artenvielfalt.

Einmal im Jahr lädt GEO zur Expedition in die heimische Natur ein, um das Bewusstsein für die Biodiversität vor unserer Haustür zu wecken. Auch die TU Kaiserslautern folgte diesem Aufruf und führte unter dem Motto "Wipfelstürmer am Biosphärenturm" eine Expedition in die Baumkronen durch. In diesem Biologieprojekt untersuchten Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule Thaleischweiler-Fröschen mit ihrer Lehrerin Stephanie Dojani die Arthropodenvielfalt im und über dem Wald am Forschungsturm der TU. Begleitet wurde die Klasse von einem Expertenteam der Arbeitsgruppe Lakatos durch Alexandra Pardow, Julia Backé und Kevin Bähner, die den mutigen Wipfelstürmern die ökologischen Hintergründe ihrer Jagdtrophäen erläuterten.

Nicht nur die GEO-Reporter waren von der Aktion begeistert, sondern vor allem die jungen Forscher, die zukünftig gern öfter das Klassenzimmer mit den luftigen Baumwipfeln tauschen wollen.

Links:
www.geo-artenvielfalt.de/...
www.bio.uni-kl.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer