Dienstag, 06. Dezember 2016


Insiders Technologies ist "Innovator des Jahres 2015" in der mittleren Größenklasse bis 250 Mitarbeiter

(lifePR) (Kaiserslautern, ) Insiders Technologies wurde am Freitag im Wettbewerb "Top 100 - Die innovativsten Unternehmen im Mittelstand" als Sieger in der mittleren Größenklasse bis 250 Mitarbeiter geehrt. Insiders Technologies wird bereits zum zweiten Mal als Top-Innovator ausgezeichnet. Die intelligenten Softwarelösungen von Insiders Technologies ermöglichen neue innovative Formen der Kundenkommunikation und der effizienten Verarbeitung des gesamten Dokumenteingangs eines Unternehmens. Durch den Einsatz von Technologien der Künstlichen Intelligenz werden unternehmensrelevante Inhalte aus Dokumenten automatisiert extrahiert - Geschäftsprozesse werden so wesentlich effizienter und kostengünstiger. Automatisiertes E-Mail-Responsemanagement, Kundenkommunikation via App und digitale Rechnungsverarbeitung sind nur einige der Anwendungsbereiche, die Insiders für seine Kunden betreut.

Beim Management seiner Innovationsprozesse setzt der Top-Innovator auf Design Thinking, eine iterative Methode zur strukturierten Ideengenerierung die den Anwender in den Mittelpunkt stellt, oder beispielsweise Scrum, eine neuartige, agile Softwareentwicklungsmethode. Diese unterschiedlichen Methoden sorgen für ein produktives Innovationsklima bei den über 120 Mitarbeitern des Unternehmens.

Die "Top 100"-Jury zeigte sich vor allem vom Top-Management des IT-Unternehmens beeindruckt: "Die Geschäftsführung versteht sich als 'Enabler und Architekt' eines Arbeitsumfelds, in dem die Mitarbeiter leistungs- und ergebnisorientiert sowie eigenverantwortlich ihre Potenziale abrufen können. Im Arbeitsalltag finden sie ein Umfeld, das motivierend und kreativitätsfördernd gestaltet ist, um neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen", so das Juryurteil.

Als erfolgreichstes Spin-off des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) wurde dem Unternehmen das Thema "Forschung" in die Wiege gelegt. Ein gemeinsames Forschungslabor mit dem Fraunhofer Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE) unterstützt zudem den Innovationsprozess.

"Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung zum 'Innovator des Jahres'", erklärte Geschäftsführer Werner Weiss. "Innovationen sind zentraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur und in unserer strategischen Ausrichtung fest verankert. Denn die Innovationen, die wir heute auf den Weg bringen, sind der entscheidende Wettbewerbsfaktor von morgen. Wir unterstützen unsere Kunden auf dem Weg in die digitale Zukunft."

Weitere Informationen unter http://www.top100.de/
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer