Mittwoch, 17. September 2014


Begrüßung der neuen Azubis

(lifePR) (Kaiserslautern, ) Letzte Woche wurden 41 neue Auszubildende der TU Kaiserslautern von dem Präsidenten der TU, Helmut J. Schmidt, begrüßt.

Damit absolvieren insgesamt 124 junge Menschen in 23 unterschiedlichen Fachrichtungen und Berufen ihre Ausbildung an der Universität. Zum Vergleich: 2002 waren nur 64 Azubis in 12 Berufen beschäftigt.

"Wir sind damit nicht nur eine exzellente Wahl für ein Studium, sondern auch eine hervorragende Adresse für eine Ausbildung", freut sich Präsident Schmidt.

Das Urteil der Kammer bestätigt dies: 2011 wurden fünf Azubis der TU für ihre hervorragenden Leistungen bei der Abschlussprüfung ausgezeichnet. Sie haben ihre Ausbildung in den Berufen Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration, Industriemechaniker und Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek abgeschlossen.

Zusätzlich erhielt die Fachinformatikerin Ket Yee Lee für ihren Abschluss eine Auszeichnung der IHK und eine Urkunde der Berufsschule als Jahrgangsbeste. Sie hat zum 1. September 2011 eine weitere Ausbildung in dem Studiengang zum Bachelor of Engineering, Ingenieursinformatik an der TU Kaiserslautern begonnen.

Ferner wird ein Auszubildender aus dem Betonfertigteilebau von der IHK für die Auszeichnung als Bundesbester vorgeschlagen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer