Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 139578

Heimtextil 2010: Biobettwäsche von TrueStuff verbindet Ökologie mit Design - Skandinavische Sachlichkeit in sanften Farben aus der Natur

(lifePR) (True, ) Ob Natural Look oder Eco Chic - 'Natur ins Haus' ist nach wie vor Trend bei Heimtextilien. Die dänische Designerguilde TrueStuff setzt daher auch in diesem Jahr bei Bettwäsche wieder auf die Fusion von sachlichem Design in bester skandinavischer Tradition mit erdverbundenen Farben jenseits von grell und poppig. Stattdessen überwiegen sanftes Lavendelblau, Olivbraun und Schiefertöne in allen Schattierungen, kombiniert mit schlichtem Naturweiß. Wo sich die Farbe zurückhält, können exquisite graphische oder florale Muster und pfiffige Knopfdetails wirken. TrueStuff geht dabei den ökologischen Weg mit aller Konsequenz, hier ist nichts nur 'als ob'. Die verwendeten Materialien stammen aus kontrolliert biologischem Anbau, denn nur so bedeutet bei Baumwolle das Prädikat "reine Natur" auch den Verzicht auf schädliche Stoffe beim Anbau. Sämtliche Produktionsschritte sind umweltverträglich, die Herstellung erfolgt über weite Strecken in Deutschland und dem nahem europäischen Ausland. TrueStuff präsentiert die aktuelle Kollektion auf der Heimtextil Frankfurt vom 13.-16. Januar 2010 in Halle 11.1 Stand A70.
Diese Pressemitteilung posten:

TrueStuff.dk

TRUEStuff entwirft und entwickelt alle Stoffe selbst vom Garn bis zum fertigen Produkt. Verwendet werden ausschließlich Baumwolle und Leinen aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Produziert wird in Europa zu fairen Bedingungen und unter Einhaltung höchster Umweltstandards. Die beiden dänischen Unternehmerinnen Mette Lyngsø und Hanne Sall haben über zehn Jahre Erfahrung im Bereich ökologische Heimtextilien. Der Vertrieb erfolgt über den Fachhandel und den Web-Shop www.truestuff.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer