Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152417

Bad Sachsa sucht die Maikönigin 2010

Tolle Preise warten auf attraktive Kandidatinnen - Bewerbung zum Casting bei der Tourist-Information Bad Sachsa ab sofort möglich

(lifePR) (Bad Sachsa, ) Die Stadt Bad Sachsa im Südharz sucht im Jahr 2010 erstmals eine Maikönigin. Die Tourist-Information Bad Sachsa und die Werbegemeinschaft der Stadt veranstalten hierfür an zwei Terminen im April ein Casting. Die Krönung der Maikönigin wird ein Höhepunkt des traditionellen Walpurgisfestes in der Nacht zum 1. Mai sein. Die Gewinnerin erhält einen Preis im Gesamtwert von € 1.000 und wird ein Jahr lang für den Tourismusstandort Bad Sachsa und die umliegende Region werben. Auch die anderen Finalistinnen können attraktive Preise gewinnen.

Interessierte Bewerberinnen senden ihre Erstbewerbung (gerne in digitaler Form) mit Foto und Lebenslauf an die Tourist-Information Bad Sachsa. In einem beigefügten Schreiben sollten Kandidatinnen kurz schriftlich erläutern, warum sie sich für den Titel der "Maikönigin Bad Sachsa 2010" eignen. Der Einsendeschluss ist der 6. April 2010. Es gilt das Datum des Poststempels bzw. das Eingangsdatum der E-Mails.

Neben einem attraktiven Äußeren und einem stilvollen Auftreten wird von den Kandidatinnen gute regionale Kenntnis sowie auch Einsatzbereitschaft und Motivation erwartet, Bad Sachsa und die Region im Rahmen von Veranstaltungen und Messen ansprechend zu vertreten.

Nach Eingang der Bewerbung erhalten die Kandidatinnen weitere Informationen sowie - bei Auswahl für den Wettbewerb - die Einladung zu einem der beiden Castings. Das Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre. Die Jury setzt sich zusammen aus Vertretern der Tourist-Information Bad Sachsa, der Werbegemeinschaft und des touristischen Fachbeirates der Stadt sowie einem professionellen Fotografen. Der Rechtsweg für die Teilnahme am Wettbewerb ist ausgeschlossen. Alle Daten werden im Rahmen des Wettbewerbs streng vertraulich behandelt.

"Wir suchen die Maikönigin, die mit Charme und Attraktivität sowie auch mit einer guten Kenntnis über die Reize der Region unsere Gäste verzaubern wird", erklärt Ben Steinhäuser, Projektleiter der Tourist-Information Bad Sachsa und Mitveranstalter des Castings und der Walpurgis-Veranstaltung Bad Sachsa 2010. "Aus 20 Bewerberinnen, die wir zu den beiden Castings einladen, werden wir zunächst 6 Kandidatinnen auswählen, die dann in der Endausscheidung um den Titel und den damit verbundenen Hauptgewinn kämpfen werden", so Ben Steinhäuser.

Für die Castings sind folgende Termine geplant:

Freitag, 09. April, ab 18:00 Uhr, Wellnesshotel "Romantischer Winkel", Bad Sachsa

Endausscheidung: Freitag, 16. April, ab 18:00 Uhr, Best Western Vitalhotel Bad Sachsa, Bad Sachsa

Die Tourist-Information Bad Sachsa und die Werbegemeinschaft Bad Sachsa freuen sich auf viele Bewerberinnen!
Diese Pressemitteilung posten:

Tourist-Information Bad Sachsa

Die Tourist-Information Bad Sachsa ist ein Projekt der GLC Glücksburg Consulting AG, dem größten privaten Outsourcing-Partner öffentlicher Auftraggeber für Tourismus-Marketing und -Betrieb. GLC betreibt derzeit in insgesamt 7 touristischen Destinationen in Norddeutschland das Destinationsmanagement. Alle Destinationen betreibt GLC nach dem "Glücksburger Modell". Das "Glücksburger Modell" ist ein Dienstleistungsmodell für Kommunen, das Anfang 2000 erstmals durch GLC entwickelt wurde, um Kommunen von der steigenden Kostenlast im Tourismus bei zum Teil gleichzeitig sinkenden Übernachtungszahlen zu befreien. Dabei übernimmt GLC als privater Geschäftsbesorger auf Basis eines fixen Grundhonorars und eigenem unternehmerischen Risiko der GLC den gesamten touristischen Betrieb und das Tourismusmarketing der Destination. Weitere Informationen zu GLC: www.glc-group.com / Weitere Informationen zur Tourist-Information Bad Sachsa: www.bad-sachsa.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer