Mittwoch, 23. April 2014


  • Pressemitteilung BoxID 299635

Rosaroter Frühlingstag beim Weingut W. Häfner

Am 1. April 2012 stellt das Weingut seine neuen Rosé und Sommerweine vor

(lifePR) (Weinstadt, ) Im frühlingshaft dekorierten Weinlädle können bei einer offenen Verkostung die neuen Rosé- und Sommerweine, sowie einige neue Rotweine des Weingutes probiert werden. Auch zwei neue Winzersekte, die beide einen Reifeprozess von 20 Monaten Flaschengärung nach dem traditionellen Champagnerverfahren hinter sich haben, werden neu vorgestellt: ein feiner Rieslingsekt brut und ein prickelndes sowie trockenes Tröpfchen vom Spätburgunder 2009. Ein Hochgenuss für Sektliebhaber! An diesem Sonntag gibt es exklusiv auf die neu vorgestellten Weine wieder 15% Rabatt.

Außerdem führt Wolfgang Häfner wieder durch zwei Proben mit je drei Weinen. Die erste Probe um 15 Uhr steht ganz unter dem Motto "Roséweine" und bei der Probe um 17 Uhr werden "weiße Sommerweine" verkostet. Dazu werden passende Häppchen gereicht und anregende Tipps für die perfekte Kombination der Weine mit sommerlichen Gerichten gegeben.

Auf dem kleinen Weingut steht eine große Neuerung an: Im Einklang mit der Unternehmensphilosophie werden künftig zwei Weinkollektionen angeboten: Die "Kollektion Moderne" und die "Kollektion Klassik". Hinter der "Kollektion Moderne" verbergen sich in internationalem Weinstil ausgebaute Tropfen und in der "Kollektion Klassik" finden sich traditionell ausgebaute, typische Remstaler Weine wieder. Was sich genau dahinter verbirgt, wie diese Neuerung dann auf der Flasche aussieht und was die Farben "Gold" und "Silber" zu bedeuten haben, wird ebenfalls am "Rosaroten Frühlingstag" gelüftet.

Karin Urban von "Landelfe" stellt an diesem Tag auch wieder ihre handgemachten Kleinigkeiten zum Thema "Sommer und Frühling" aus.

Wie immer kostet diese Veranstaltung keinen Eintritt, dennoch bittet das Weingut W. Häfner wieder um Spenden für sein Gemeinschaftsprojekt mit der Kinderhilfsorganisation Plan International e. V. "Macht Wein zu Wasser" - "so viel wie Euch der Nachmittag auf unserem Weingut wert ist" (näheres zu diesem Projekt entnehmen Sie bitte dem Beigefügten Infoblatt).

Termin:
Sonntag, 1. April 2012, 14 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort:
Weinlädle des Weingut W. Häfner
Wilhelm-Enssle-Strasse 5
73630 Remshalden
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer