Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 135532

Obertauern geht morgen, am 4. Dezember bei ausgezeichneten Pistenverhältnissen in Vollbetrieb

(lifePR) (Obertauern, ) Obertauern, eine der Top-Skidestinationen in den Alpen, macht seinem Ruf als "Schneeschüssel" wieder mal alle Ehre. Bereits seit 19. November laufen die ersten Lifte am Tauernpass. Momentan liegen in Salzburgs höchstgelegenem Skigebiet 40 bis 65 Zentimeter Schnee. So steht einem Dezember mit tollen Angeboten, viel Action und reinem Pistenvergnügen nichts mehr im Wege. Ab diesem Wochenende ist die legendäre Tauernrunde geöffnet.

Zum Auftakt der Wintersaison 2009/2010 findet momentan der legendäre Ski-Countdown statt. Mit dem Konzert der "Toten Hosen" haben am vorigen Samstag mehr als 8000 Fans den diesjährigen Skiwinter willkommen geheißen. Am 06.12.2009 freut sich Obertauern auf ein weiteres Top-Konzert: Smokie, die englische Kultband, wird im Rahmen von "Legends on Snow" die Gäste begeistern. Das anschließende Großfeuerwerk läutet offiziell die diesjährige Skisaison ein. Konzert-Tickets gibt es zum Spezialpreis über die gebuchte Unterkunft im Ort, bei Ö-Ticket (www.oeticket.com) oder im Tourismusverband Obertauern.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer