Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 538015

Müritz Sail: Ansegeln im Land der 1000 Seen

Das größte maritime Volksfest im Binnenland Mecklenburg-Vorpommerns lockt mit Schnuppererlebnissen zu Wasser, Land und Luft in den Stadthafen von Waren an der Müritz

(lifePR) (Röbel/Müritz, ) Die 14. „Müritz Sail“ eröffnet vom 14. bis 17. Mai die Wassersportsaison in der Mecklenburgischen Seenplatte. Das maritime Volksfest im Warener Stadthafen verbindet sportliche Segelregatten, Aktiverlebnisse zu Land, Luft und Wasser sowie ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit Erlebnis- und Bummelmeile. Höhepunkte sind ein abendlicher Bootskorso mit Höhenfeuerwerk über der Müritz am Samstag und die traditionellen Spaßwettbewerbe am Sonntagnachmittag, wie das Fischerstechen und Tauziehen auf dem Wasser.

Hausbootbesichtigungen, eine organisierte Radtour durch den Müritz-Nationalpark, Abheben mit dem Wasserflugzeug und Schnupperangebote rund um Kanu, Katamaran und Surfbrett machen Lust auf Urlaub im Land der 1000 Seen, Mitteleuropas größtem, vernetzten Wassersportrevier mit der Müritz als größtem Binnensee innerhalb Deutschlands.

Die „Müritz Sail“ gehört zur Veranstaltungsreihe „Ansommern im Land der 1000 Seen“. Die Serie umfasst Termine zu besonderen Urlaubserlebnissen und Naturabenteuern in den Monaten Mai und Juni. Höhepunkt ist das „Ansommern-Wochenende“ am 6. und 7. Juni. Auf einer Hop-On Hop-Off-Tour mit Bus und Bahn kann alles ausprobiert werden, was den Reiz der Seenplatte verkörpert: Nationalpark-Exkursionen, Radeln, Paddeln, führerscheinfreie Hausboottouren, Genuss-Angeln und vieles mehr.

Weitere Informationen:
www.ansommern.de

Termin:
Die „Müritz Sail“ findet vom 14. und 17. Mai im Stadthafen von Waren statt.

Anreise nach Waren:
Mit der Bahn: ICE einmal täglich sowie stündliche Regionalzüge ab Berlin Hauptbahnhof.
Mit dem Auto: von Hamburg über A19, von Berlin über A111 und B96.

Zimmervermittlung und weitere Informationen:
Kostenfreier Gastgeberkatalog, Reisemagazin und Urlaubs-Tipps können beim regionalen Tourismusverband bestellt werden.
E-Mail: info@mecklenburgische-seenplatte.de
Telefon: 039931 – 5380
www.mecklenburgische-seenplatte.de

Link zur Online-Einbindung des 1.000-Seen-Trailers
https://www.youtube.com/...

Nähere Informationen und Bilder, sowie viele interessante Neuigkeiten erfahren Sie unter www.mecklenburgische-seenplatte.de/.... Für weitere Pressedienste sind wir gern persönlich für Sie da.
Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte e.V.

Turnplatz 2; 17207 Röbel/Müritz
Geschäftsführer Bert Balke
Tel. +49 (0) 39931 538-0; Fax +49 (0) 39931 538-29
www.mecklenburgische-seenplatte.de
info@mecklenburgische-seenplatte.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer