Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155457

Schwäbisch Hall ist erste Qualitäts-Stadt in Baden-Württemberg

(lifePR) (Stuttgart, ) Schwäbisch Hall ist die erste Qualitäts-Stadt in Baden-Württemberg. Gestern überreichte der baden-württembergische Wirtschaftsminister Ernst Pfister die Auszeichnung.

Im September 2009 fiel in Schwäbisch Hall der Startschuss für das Pilotprojekt erste "Qualitäts-Stadt" in Baden-Württemberg. 52 Betriebe aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie, Hotellerie, Dienstleistung und Handwerk haben in ihren Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt und sich mit ServiceQualität Deutschland zertifizieren lassen. Zusammen mit der Stadt haben sie zusätzliche Service-Standards erarbeitet und sich auf ein einheitliches Erscheinungsbild und Auftreten der Stadt geeinigt. Hierfür hat die Stadt Schwäbisch Hall aus den Händen des Wirtschaftsministers als erste Stadt in Baden-Württemberg das Zertifikat "Qualitäts-Stadt" erhalten.

Bei der Zertifizierungsfeier erfolgte auch die offizielle Prämierung der neu ausgezeichneten Qualitäts-Betriebe in Schwäbisch Hall, durch Wirtschaftsminister Ernst Pfister, Sabine Hagmann Hauptgeschäftsführerin des Einzelhandelsverband Baden- Württemberg und Peter Schmid, Präsident des DEHOGA Baden-Württemberg.

Unter dem Markennamen ServiceQualität Deutschland zeichnet die Initiative Unternehmen aus, die ein Qualitätsmanagementsystem erfolgreich im eigenen Haus einführen. Das klingt kompliziert, ist es aber nicht: ServiceQualität Deutschland ist einfach ein Werkzeugkasten mit dem passenden Handwerkszeug zur Qualitätsprüfung im eigenen Unternehmen.

Damit lassen sich hausinterne Unternehmensstrukturen und Arbeitsabläufe bis ins Kleinste analysieren und - ganz wichtig - aus der Sicht des Gastes beurteilen. Es gilt, Schwachstellen im Unternehmen aufzudecken, mit dem Ziel, diese zu beseitigen. Gefragt ist dabei das gesamte Team des Unternehmens - von der Führungskraft bis zum Azubi. Die Initiative soll alle zu mehr Engagement und Eigenverantwortung motivieren. Die Vorteile einer erfolgreichen Qualitätsanalyse liegen auf der Hand: Bessere Leistungen erzeugen eine größere Zufriedenheit bei den Kunden.

ServiceQualität Deutschland in Baden-Württemberg ist eine gemeinsame Initiative von DEHOGA Baden-Württemberg, Einzelhandelsverband Baden-Württemberg, Heilbäderverband Baden-Württemberg, Baden-Württembergischer Industrie- und Handelskammertag und der Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg. Im Südwesten sind derzeit rund 500 Unternehmen mit dem Q-Siegel ausgezeichnet und signalisieren dem Gast damit, dass er hier ein Mehr an Service und Aufmerksamkeit erwarten darf.

Weitere Informationen zu ServiceQualität Deutschland in Baden-Württemberg finden Sie auf der Internetseite www.servicequalitaet-bw.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer