Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 69435

Viechtach im Bayerischen Wald

Klavierkonzert mit Nini Funke

(lifePR) (Perlesreut, ) Viechtach. Am kommenden Samstag, den 18. Oktober präsentieren die Konzertfreunde Viechtach die junge, erfolgreiche Pianistin Nini Funke. Auf dem Programm Werke von F. Schubert, W.A. Mozart, F. Liszt und C. Debussy. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr in der Stadthalle Viechtach. Karten sind im Vorverkauf in der Tourist-Information Viechtach, Tel. 09942/1661 sowie an der Abendkasse erhältlich.

Nini Funke wurde in Karlsruhe geboren. Ihren ersten Klavierunterricht erhielt sie mit 8 Jahren bei Maho Kaneko. Mit 16 Jahren kam sie als Vorstudentin der Karlsruher Musikhochschule zu Prof. Naoyuki Taneda. Nach dem Abitur studierte sie an der Musikhochschule Wien Konzertfach Klavier und Musikpädagogik bei den Professoren Hans Kann und Peter Barcaba.

Während des Studiums erhielt sie vom österreichischen Ministerium für Wissenschaft und Forschung ein Stipendium für außerordentliche Studienleistungen. Sie schloss ihr Studium mit Auszeichnung ab.

Nini Funke war Finalistin und mehrfache Preisträgerin bei nationalen und internationalen Klavierwettbewerben. Sie belegte mehrere Meisterkurse u.a. bei Jürgen Uhde (Deutschland), Paul van Ness und Robert Ward (USA).
Neben ihrer Lehrtätigkeit gibt Nini Funke zahlreiche Konzerte im In- und Ausland. Sie war mehrfach Gast bei bedeutenden Musikfestivals.

Darüber hinaus werden Ihre Interpretationen im Rundfunk übertragen.
Konzertkritiken attestieren der Pianistin große technische Versiertheit, Sensibilität und überzeugende Interpretation.

Ihre neueste CD mit Werken von Schubert, Brahms und Liszt erschien im Herbst 2006 und erhielt großes Lob von der Fachpresse.

Urlaub in Viechtach:

bayrischer-wald.de/orte.html?action=search&ID_Ort[]=914
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer