Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66281

Sonntagsausflug im Bayerischen Wald mit der Waldbahn Mit dem Bayerwald-Ticket zum Dorfaktionstag

(lifePR) (Regen, ) Die Dorfaktionstage des Agenda-21-Arbeitskreises "Dorfentwicklung" im Landkreis Regen sind regelmäßig ein großer Erfolg. Am kommenden Sonntag präsentieren die Dorfgemeinschaften in Bayerisch Eisenstein und Ludwigsthal bei einem bunten Programm die Besonderheiten ihrer Orte. Besonders in Bayerisch Eisenstein wird zu Musik, abwechslungsreichen Aktionen und Informationsständen auch der grenzüberschreitende Gedankte gepflegt. Um 12 Uhr werden an einer langen Tafel über die Landesgrenze hinweg bayerische und böhmische Schmankerl serviert. Für Freunde der bayerisch-böhmischen Literatur bietet die "Grenz-Lesung" um 15:30 Uhr im Grenzbahnhof einen spannenden Nachmittag.

Beide Orte erreichen Sie bei Ihrem Sonntagsausflug bequem mit der Waldbahn. Der richtige Fahrschein hierzu ist das Bayerwald-Ticket für 6 Euro pro Person (zwei Kinder oder alle eigenen bis 14 Jahre inklusive). Besucher aus Plattling oder Deggendorf fahren mit dem Bayerwald-Ticket-PLUS für 12 Euro pro Person günstig. Beide Tickets sind den ganzen Tag auf der gesamten Waldbahn und den Buslinien in der Nationalparkregion gültig. So können Sie beliebig zwischen Bayerisch Eisenstein und Ludwigsthal im Stundentakt pendeln oder auch ein Stück wandern und mit dem Falkensteinbus die restliche Strecke abkürzen.

Die Waldbahn aus Richtung Plattling - Regen - Zwiesel kommt stündlich zur Minute 3 in Ludwigsthal und zur Minute 11 in Bayerisch Eisenstein an. In Zwiesel besteht zur vollen Stunde Anschluss von und nach Bodenmais bzw. immer zur ungeraden Stunde nach Frauenau, Spiegelau und Grafenau. Abfahrt in Bayerisch Eisenstein in Richtung Zwiesel - Regen - Plattling ist jeweils zwanzig Minuten vor der vollen Stunde.

Infos zum Urlaub im Bayerischen Wald: www.bayerwaldregion.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer