Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158053

Auf den Spuren von Mozart: Kultursommer in Würzburg

Wolfgang Amadeus Mozart - dieser Name ist Programm / Vier Wochen lang steht das fränkische Würzburg ganz im Zeichen des weltberühmten Komponisten.

(lifePR) (Perlesreut, ) Vom 4. Juni bis 4. Juli 2010 dreht sich beim jährlichen Würzburger Mozartfest wieder alles um die Sinfonien des Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart. In diesem Zeitraum finden in der Stadt zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte statt. Renommierte Dirigenten, Orchester und Solisten ehren den bekannten Virtuosen mt ihren Darbietungen. In der bekannten Würzburger Residenz, einem Weltkulturerbe der Unesco, aber auch an vielen weiteren Spielstätten finden Veranstaltungen des Festes statt. Ob Kammermusik im Weinkeller, Open-Air-Konzerte im Golf Club, ein Bläser-Orchester in der Neubaukirche oder "Figaro" im Mainfranken Theater, die Klänge Mozarts sind in der ganzen Stadt zu hören.

Von Burgherren und Weinproben

Der Besuch des Mozartfestes ist gleichzeitig auch ein Rundgang durch das historische Würzburg. Viele Burgen und Schlösser sind Veranstaltungsort oder liegen in unmittelbarer Umgebung der Spielstätten. Sehenswert sind die Käppele Kirche auf dem Nikolausberg oder der Hofgarten Veitshöchheim. Im Schlosshotel Steinburg lässt es sich mit einem Blick über ganz Würzburg wie ein Burgherr residieren. Kulinarische Köstlichkeiten gibt es bei Sternekoch Bernhard Reiser im Restaurant Reiser Und im nahen Wertheim beeindruckt das Kloster Bronnbach mit Klosterkirche, einer großen Gartenanlage und einem eigenen Weinkeller. Und wer auf den Geschmack gekommen ist, für den bieten die zahlreichen Winzer und Weingüter im fränkischen Taubertal ein großes Angebot an edlen Tropfen.

Modische Kontraste

Als Kontrastprogramm zu den historischen und musikalischen Eindrücken bietet sich ein moderner Shopping-Trip an. Das Outlet Wertheim Village liegt nur knapp 30 Minuten von Würzburg entfernt und bietet in über 110 Boutiquen edle Designermode an. Stilvolle Abendgarderobe für das Mozartfest, luftige Sommermode oder zeitlose Freizeitkleidung - im Angebot von namhaften Topmarken findet jeder sein individuelles Outfit. Der Preisvorteil ist hoch: Wertheim Village bietet ganzjährig bis zu 60 % Rabatt auf alle Kollektionen, verglichen mit der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung.

Weitere Informationen:

- Mozartfest Würzburg, Eichhornstraße 2 A, 97070 Würzburg, Kartenverkauf unter: Tel.: 0931 / 40 451 452,
- Wertheim Village, Almosenberg, 97877 Wertheim, Mo, Öffnungszeiten: Mo - So: 10-20 Uhr, Tel. 09342-91 99 100,
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer