Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138183

Die neuen Urlaubskataloge 2010 sind da

(lifePR) (Kiel, ) Angeln, Natur erleben, Literatur, Musik, Best Ager, Eltern & Kind, Kinder- und Jugendreisen, Gesundheit, Golfen, handicap*, Paddeln, Rad fahren, Reiten, Segeln, Strand & Baden, Surfen und Kitesurfen, Wandern, Laufen, (Nordic) Walking, Bildende Kunst, kulinarisch*, Wellness, Geschäftsreisen und Tagungstourismus, Auto, Camping, Gruppenreisen, Hotels und Gaststätten, Tourismuswirtschaft, Veranstaltungen
Region: Schleswig-Holstein gesamt

meer.stil* - Die Kunst des Reisens

Den Alltag hinter sich lassen. Den Sand unter den Füßen spüren und die frische gesunde Meerluft einatmen. In erstklassigen Hotels übernachten, sich mit kulinarischen heimischen Spezialitäten verwöhnen lassen und die Wohltat hervorragender Wellness-Behandlungen genießen: Das Magazin meer.stil* - Die Kunst des Reisens entführt in die verführerische Welt Anspruchsvoller Genießer: vom international besetzten Schleswig-Holstein Musik Festival über die Nolde-Stiftung bis hin zu den Raritäten der Klaviermusik.

meer.natur.zeit*

Mehr Zeit für die Natur: ob per Fahrrad entlang der Küstenradwege, per Krabbenkutter auf großem Fang oder beim Schnupper-Segeltörn hart am Wind - Naturliebhaber kommen in Schleswig-Holstein voll auf ihre Kosten. Hier kann man in herrlichen Schlossgärten flanieren, in lieblicher Seenlandschaft am Ostseefjord Schlei spazieren, reiten und radeln oder die aufregende Kulisse von Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland erleben. Das Magazin meer.natur.zeit* weckt in jedem Leser das Bedürfnis, ganz viel Zeit draußen zu verbringen: Das "Land der Horizonte" hat mehr als genug traumhafte Landschaften dazu.

wunnerland*

Ankommen im Wunnerland Schleswig-Holstein. Hier werden Kinderträume wahr: Ob Pirat bei den Piratenwochen an der Ostsee, ob Indianerfan bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg oder Wikingernachwuchs im Wikingermuseum Haithabu in Schleswig: Das Land zwischen den Meeren ist nicht nur wegen Strand, Sand und Sandburgen ein Paradies für Kinder. Hier werden die Kleinen zu echten Abenteurern - Langeweile ausgeschlossen. Herrlich matschige Wattwanderungen auf den Spuren von Krebsen, Schnecken und Krabben, atemberaubende Höhenflüge im Hansapark, dem Erlebnispark am Meer, und Tierpark & Co hautnah - dem Spaß sind keine Grenzen gesetzt.

Die neue wunnerland*-Familienkarte ist da Segelschulen für kleine Seebären, Ponyhöfe für Pferdeverrückte, Tierparks mit Streicheltieren, Museen zum Mitmachen, kindgerechte Restaurants und aufregende Freizeitparks - die neue wunnerland* Familienkarte verrät kleinen und großen Urlaubern, wo in Schleswig-Holstein was los ist. Dass alle Anbieter höchste Service-Standards und Qualität für Familien garantieren, dafür bürgt die wunnerland*-Urkunde.

radfahren*

Auf zwölf Radfernwegen kann man Schleswig-Holstein erkunden. Vorbei an historischen Schleusen, Feldsteinkirchen und romantischen Dörfern, an der Küste entlang und auf den Spuren der Wikinger. radfahren* stellt die zwölf Routen mit Angaben über Länge, Streckenbeschaffenheit und Sehenswürdigkeiten vor und verschafft mit einer übersichtlichen Karte einen ersten Überblick über den schönen Norden. Wissen Sie, wo der Ochsenweg verläuft? Ein Blick auf die Karte genügt.

Diese Urlaubsmagazine sowie Informationen zum Urlaubsland Schleswig-Holstein sind bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) erhältlich, Tel. 01805/600 604 (0,14 €/Min.; Mobil abweichend), Fax 01805/600 644 (0,14 €/Min.), www.sh-tourismus.de

Weitere Magazine aus dem hohen Norden:

Urlauf auf dem Bauernhof 2010

Urlaub auf dem Bauernhof Schleswig-Holstein beschenkt seine Gäste zum 20. Geburtstag mit 20 Reisen. Teilnahmekarten finden Urlauber im neuen Katalog - ebenso wie rund 300 Ferienhöfe mit zahlreichen attraktiven Angeboten. Die Ferienwohnungen,
-häuser und Privatzimmer auf den Höfen sind alle nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) klassifiziert. Der Katalog ist erhältlich unter Tel. 04331-9453582 und www.bauernhof-erlebnis.de - hier sind viele weitere Ferienhöfe buchbar.

OSTSEE Schleswig-Holstein

Junge Familien zieht es ins OstseeFerienLand, Segler und Surfer kommen rund um die Sonneninsel Fehmarn richtig in Fahrt, am Ostseefjord Schlei begeistern die Fischerdörfer und Wildpferde und herrschaftliche Gutshöfe sowie prächtige Schlösser hat der Naturpark Holsteinische Schweiz zu bieten. Das ostsee* Magazin Schleswig-Holstein 2010 macht Lust auf erlebnisreiche Urlaubstage. Großformatige emotionale Aufnahmen von Jörg Modrow, einem der besten Reise- und Reportagefotografen, lassen die Leser in die unterschiedlichen Landschaften eintauchen. Spannende Reportagen und Interviews erzählen von Seefahrerromantik und Natur-Schönheiten, von Sport-Erlebnisse der Superlative und Verwöhnmomenten der Extraklasse. Das "Heft im Heft" stellt Kultur-Highlights, maritime Veranstaltungen und Urlaubsangebote für Frühjahr/Sommer 2010 vor. Bestellung beim Ostsee-Holstein-Tourismus e.V., Hotline 01805 / 700 708 (14 Cent/Min., Mobilfunk abweichend), per Email unter info@ostsee-schleswig-holstein.de, www.ostsee-schleswig-holstein.de

Hohwachter Bucht

Sportlich aktiv sein oder entspannt die Seele baumeln lassen - im "Hohwachter Bucht" Urlaubskatalog 2010 sind viele Tipps für Strand-, Rad- und Wandertouren, für Segel- und Golfausflüge. Ein Muss für Urlauber: Der Gutshof Panker mit seinen Kunstgalerien, kleinen Geschäften und der weltweit bekannten Trakehnerzucht. Info: Hohwachter Bucht Touristik GmbH, Tel. 04381/90550, www.hohwachterbucht.de

Kiel

Der KursKiel-Katalog enthält originelle, spannende und sportliche Angebote. Von Regattabegleitfahrten zur Kieler Woche über Fahrrad-Rundtouren bis zu "Übernachtungspaketen" für Kreuzfahrtgäste. Neben einer Veranstaltungsübersicht über die Events, Sehenswürdigkeiten, Sport, Shopping und Kultur beinhaltet der Katalog ein detailliertes Unterkunftsverzeichnis mit maritimen Hotels und Ferienwohnungen. Info: Tourist Information Kiel, Tel. 0431 - 679 100, www.kurskiel.de

Lübeck - Travemünde

Ganz neu sind in diesem Jahr die "Wunscherfüller"-Pauschalen, die perfekten Service und kreative Urlaubsideen im Rahmen der Service-Offensive in der Hansestadt Lübeck bieten. Wer diese gelebte Gastfreundschaft einmal ausprobieren und sich verzaubern lassen möchte, der sollte das Wunscherfüller-Paket "Lübeck - Wie im Märchen" oder "Travemünde Strand" wählen. Der Pauschalkatalog der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH bietet außerdem eine große Auswahl an Urlaubsideen für Kulturbegeisterte, beste Freundinnen, glückliche Familien, verliebte Paare und anspruchsvolle Genießer.

Die liebevoll zusammengestellten Pauschalen erfüllen Urlaubswünsche vom klassischen Urlaubspaket "Typisch Travemünde" mit maritimen Highlights über das Wohlfühlpaket "Travemünde himmelblau" bis zur romantischen Liebesreise "Travemünde Duett" für den perfekten Urlaub zu zweit. Das Romantikpaket "Lübeck Altstadtromantik" ist Balsam für die Seele und Genuss für die Sinne und das Basispaket "Lübeck tausendschön" mit Cinderella-Feeling macht den Städtekurztrip zum Beauty Erlebnis. Ein Stück jüngster Filmgeschichte ("Die Buddenbrooks") lässt sich mit dem Basispaket "Lübeck Filmkulisse" erleben. Info und Buchung unter Tel. 0451-88 99 700, pauschalen@luebeck-tourismus.de, www.luebeck-tourismus.de.

OstseeFerienLand

Auf über 300 Seiten präsentieren sich etwa 700 Gastgeber der beliebten Familien-Ferienregion. Vorgestellt werden Angebote in allen Preisklassen in den Bäderorten Dahme, Grömitz, Kellenhusen und dem Achterland. Erstmals sind alle Einträge direkt mit der Übersicht im Internet verknüpft. Infos: Tourismus-Service Grömitz, OstseeFerienLand, Tel. 0180 / 5233450 (0,14€/Min., Mobilfunk abweichend), www.ostseeferienland.de

Ostseefjord Schlei

Mit der Frühjahr/Sommer-Ausgabe 2010 des Urlaubsmagazins "365 Tage" lädt die Ostseefjord Schlei GmbH zu Reisen in die frühere Welt der Wikinger ein. Die Leser werden nach Haithabu am westlichen Schleiende entführt, wo bis 1066 einer der bedeutendsten Wikinger-Siedlungsplätze stand - und wo im Februar 2010 das rundum modernisierte Wikinger Museum Haithabu seine Pforten wieder öffnen wird. Weitere Reportagen porträtieren den 100 Jahre alten Ostseeküsten-Leuchtturm von Falshöft samt Leuchtturmführer und eine 32 Kilometer lange Fahrrad-Genusstour auf dem "SchlemmerTörn". Dazu attraktive Kurzreise-Angebote, Urlaubstipps und eine Veranstaltungsübersicht. Kostenfreie Bestellung unter Tel. 04621/850054, www.ostseefjordschlei.de

Sierksdorf

Die herrliche Bucht, die romantische Steilküste, die ursprüngliche Fischerromantik und das zauberhafte Hinterland haben ein frisches Gesicht bekommen. Ausdrucksstarke Bilder von Natur und Menschen, dazu ganz besonders im Fokus: Der Expressionist Karl Schmidt-Rottluff, der den Ostseeort in vielen seiner schönsten Werke verewigte, und auf dessen Spuren man Verblüffendes entdecken kann. Auch Mitmalen ist drin - die vielfältigen Kunstkurse machen es möglich. Info: Tourist Information Sierksdorf, Tel. 04563-478 99-0, www.sierksdorf.de.

Timmendorfer Strand und Niendorf

Die Ostsee vor der Tür, Kinderbetreuung am Strand, feine kulinarische Adressen, Top-Shopping- und Wohlfühl-Angebote - das und noch vieles mehr wird im neuen Magazin vorgestellt. Im Gastgeberkatalog finden die Leser alle Unterkünfte, Erlebniswelten wie das Sealife-Center oder den Vogelpark und sogar "eine kleine Liebeserklärung" eines weit gereisten Urlaubers an Timmendorfer Strand und Niendorf. Info: Timmendorfer Strand und Niendorf, Tel. 04503 - 35 770, www.timmendorfer-strand.de

HOLSTEINISCHE SCHWEIZ
Eutin

Panorama-Fotos von dem idyllischen Residenzstädtchen, dem prächtigen Eutiner Schloss, dem historischen Marktplatz und der sanft hügeligen Wald-Seen-Landschaft, dazu buchbare Angebote und unterhaltsam geschriebene Ausflugstipps, die Lust machen auf das "Weimar des Nordens". Die herausnehmbare Karte enthält Wanderempfehlungen und ein Straßenverzeichnis Info: Eutin GmbH, Touristik & Stadtmarketing, Tel. 04521-7097-0, www.eutin.de

HERZOGTUM LAUENBURG

Zum Paddeln, Pony reiten und Draisine fahren kommen Familien ins wald- und seenreiche Herzogtum Lauenburg. Ruhe, Entspannung und schöne Kulturerlebnisse finden die Urlauber im besten Alter, wenn sie hier per Rad oder Pedes zwischen den Städten Ratzeburg, Mölln, Lauenburg und Geesthacht unterwegs sind. Der Urlaubskatalog *gastlich 2010 stellt rund 300 Unterkünfte sowie Pauschal-Arrangements für Naturliebhaber und Städtereisende vor. Dazu viele Ausflugs- und Veranstaltungstipps. Bestellung beim Tourismus- und Naturzentrum "erlebnisreich" oder bei der Herzogtum Lauenburg Marketing & Service GmbH, Tel. 04541/80 21 10, www.hlms.de

BINNENLAND
Erlebnistouren*

Für alle, die gerne unterwegs sind, gibt es nun den passende Begleiter: Das Couponheft Erlebnistouren* mit 25 Gutscheinen. Das Prinzip ist einfach: Den Gutschein einfach aus dem Heft herauslösen, beim Anbieter vorlegen und den Gewinn einlösen. Die Gutscheine sind bis zum 31. Dezember 2010 gültig.

typisch*

Alle Informationen rund um den Urlaub im Binnenland - mit und ohne Rad - findet man in der Urlaubs- und Erlebniskarte typisch* 2010. Mit den wichtigsten Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und Infos rund um die Themen Radfahren, Kanu, Reiten, Schlemmen, Veranstaltungen u.v.m. Die kostenlose Karte kann man unter Telefon 04124/608328 oder unter Fax 04124/ 937586 anfordern.

NORDSEE
Föhr

Mit der Neuauflage des beliebten Gastgebermagazins macht sich die Nordseeinsel Föhr fit für die Urlaubssaison 2010. Auf 240 Seiten präsentiert das kostenlose Magazin sämtliche Unterkünfte der Insel, gibt praktische Tipps für einen gelungenen Inselurlaub und informiert kompakt über die vielen Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote auf Föhr. Zahlreiche Hintergrundinformationen und eine detaillierte Inselkarte machen das Gastgebermagazin bereits vor Urlaubsbeginn zum ultimativen Nachschlagewerk. Mobilitätseingeschränkte Menschen finden in der Rubrik "Föhr barrierefrei" die wichtigsten Fakten für einen barrierefreien Aufenthalt.

Neu ist in diesem Jahr unter anderem das "Service-Q", das im Gastgebermagazin zukünftig als feste Orientierungshilfe integriert wird. Das "Service-Q" kennzeichnet Dienstleistungsbetriebe, die sich in besonderem Maße im Bereich der Servicequalität engagieren und deshalb im Rahmen der Qualitätsoffensive "ServiceQualität Schleswig-Holstein" (www.servicequalitaet-sh.de) zertifiziert wurden. Ebenfalls neu im Gastgebermagazin 2010: umfassende Informationen zum Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, der im Juni 2009 offiziell zum Weltnaturerbe der UNESCO ernannt wurde. Schon vor dem Marsch ins Watt können sich Urlauber hier über das weltweit einzigartige Ökosystem und seine Besonderheiten schlau lesen - und sind so bestens gerüstet, wenn es anschließend von Föhr aus per pedes zu den Halligen oder zur Insel Amrum geht. Das Gastgebermagazin ist ab sofort unter www.foehr.de oder unter Telefon 04681/300 erhältlich.

nordsee* Magazin 2010

Das neu gestaltete Magazin entführt Leser auf 70 Seiten in die einzigartige Urlaubsregion zwischen Sylt ganz oben im Norden und der Elbmündung vor den Toren Hamburgs im Süden.

Erstmalig geben acht journalistisch anspruchsvolle Reportagen einen faszinierenden Einblick in nordsee* typische Lebensart, von der Schimmelreiterin auf der Hallig bis zum Lifeguard amStrand von Sylt. Neu ist auch der nordsee* Kompaktteil, der alles Wissenswerte rund um den Urlaub am frisch gekürten UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer bereithält.

Das nordsee* Magazin 2010 kann kostenlos bestellt werden bei der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, Tel. 01805/066077 (14 Ct / Min. in Deutschland, bei Anrufen aus Mobilfunknetzen sind Abweichungen möglich) oder unter www.nordseetourismus.de

Husumer Bucht: Urlaubsmagazin 2010

Das Urlaubsmagazin 2010 stimmt Feriengäste mit umfassenden Informationen auf den Besuch der Urlaubsregion am Weltnaturerbe Wattenmeer und der berühmten Theodor-Storm-Stadt ein. Erstmals steht das Urlaubsmagazin auch digital zum Blättern und zum Download auf www.husum-tourismus.de zur Verfügung.

Helgoland-Magazin 2010

Im Helgoland-Magazin 2010 finden Urlauber Informationen, Gastgeberverzeichnis und Fotos sowie Tipps und Anregungen für einen Tagesausflug, einen Kurztrip oder einen erholsamen Urlaub auf Deutschlands einziger Hochseeinsel. Das Magazin kann kostenlos bestellt werden unter www.helgoland.de.

Endlich Amrum 2010

Bis sie "Endlich (auf) Amrum" sind, können Urlauber beim Blättern im gleichnamigen Urlaubsmagazin die Vorfreude auf den nächsten Insel-Aufenthalt pflegen - mit wunderschönen Impressionen, Veranstaltungstipps, Porträts der Inseldörfer und Gastgeberverzeichnis. "Endlich Amrum" steht zum digitalen Blättern auf www.amrum.de bereit oder kann kostenlos bestellt werden bei der AmrumTouristik, Tel. 04682/94030, info@amrum.de.

typisch* Schleswig-Holstein Binnenland

Schleswig-Holsteins Binnenland ist ein Paradies für Radfahrer. Alle Infos rund um den Urlaub im Binnenland - mit und ohne Rad - enthält die Urlaubs- u. Erlebniskarte 2010. Mit den wichtigsten Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und Infos rund um die Themen Radfahren, Kanu, Reiten, Schlemmen und Veranstaltungen. Die Karte ist ab Januar 2010 kostenlos erhältlich unter Tel: 04124/608328 oder info@schleswig-holstein-binnenland.de

Schleswig-Holstein grünes Binnenland - Gastgeberverzeichnis 2010

Auf dem Titel weisen die Füße im Sand auf Erholung und Entspannung hin. Genau das finden Urlauber im Grünen Binnenland. Im Städteviereck Flensburg, Schleswig, Rendsburg und Husum mit den Flüssen Eider, Treene, Sorge und vielen kleinen Seen tauchen Besucher in die Kultur und Geschichte einer wunderschönen Region ein. Der Katalog steht zum Download bereit unter www.tourismus-nord.de und kann bestellt werden unter Tel. 04638/898404.

Urlaub rund um den Nord-Ostsee-Kanal

Das Gastgeberverzeichnis "Urlaub zwischen Nord & und Ostsee 2010" stellt die vielfältigen Ferienmöglichkeiten rund um die meist befahrene künstliche Wasserstraße der Welt dar. Radfahrer finden auf den Sonderseiten zur NOK-Route und zum Ochsenweg interessante Informationen für Touren entlang des Kanals oder auf dem alten Handelsweg. Das Gastgeberverzeichnis steht zum Download bereit unter www.tinok.de und kann bestellt werden bei der Tourist-Information Nord-Ostsee-Kanal, Tel. 04331/21120, info@tinok.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer