Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 43696

Kostenloser Service

Aushilfsfahrer bei Top-Trucker

(lifePR) (Bingen, ) Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Ferienzeit bietet das Online-Stellenportal Top-Trucker.de einen kostenlosen Service für die kurzfristige Vermittlung von Aushilfsfahrern als Urlaubsvertretung des Stammpersonals an. Zu diesem Zweck hat Top-Trucker in einer deutschlandweiten Kampagne Aushilfsfahrer rekrutiert und in eine Online-Aushilfsfahrerliste eingetragen. Vom 1. Juni bis zum 30. August 2008 können Transportunternehmer diese Liste kostenlos auf der Webseite von www.top-trucker.de einsehen und geeignete Fahrer unter Vertrag nehmen.

Dieser Service erleichtert es der Transportbranche, Engpässe bei der kurzzeitigen Besetzung der Lkw-Cockpits zu vermeiden. Im Zusammenhang mit dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrfQG) erwartet das Gewerbe zunehmende Probleme bei der Suche nach "Gelegenheits-Truckern". Diese müssen schließlich die selben Fortbildungsauflagen erfüllen wie ihre Vollzeitkollegen. Hinzu kommen Erfordernisse wie ärztliche Untersuchungen und die Fahrerkarte.

Schon wird in der Branche befürchtet, dass spätestens ab 2009 viele Aushilfsfahrer vor den Kosten und Mühen zurückschrecken werden, die der Gesetzgeber vor das Fahren gestellt hat. "Wer nur im Nebenerwerb Fahrer ist, wird es sich dreimal überlegen, ob er eine kostenpflichtige Fortbildung besucht", meint Bernd Albrecht, Chef und Gründer der Stellenbörse Top-Trucker.de.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer