Mittwoch, 07. Dezember 2016


Apps geben jetzt die Wanderroute vor...

(lifePR) (Bellinzona, ) Wanderfreunde schätzen die Tessiner Berge und Täler als wahre Natur-Juwelen. Mit der intelligenten Smartphone-App vereinfacht Ticino Turismo jetzt die Suche nach der optimalen Routenwahl.

Mit der fortschreitenden Digitalisierung des Alltages hat sich im Tessin nun auch das Wandern erfrischend verändert. Grossflächige Wanderkarten, schwere Wanderführer und Kompass - das war gestern. Heute liefern leichte, handliche Smartphones alle anspruchsvollen Wanderinfos. Diese Geräte verfügen meist über die Navigationshilfe GPS (Global Positioning System). Und zusammen mit der neu entwickelten App von Ticino Turismo wird nun die optimale Tessiner Wanderroutenwahl zum reinen Vergnügen. Wandern durch die Tessiner Landschaft ist es ja ohnehin schon.

Infos vor, während und danach...

Mit der App "Hike Ticino" bekommen Tessinfans ein Instrument in die Hand, das vor, während und nach der Wanderung unschätzbare Infos bietet. Die willkommenen Dienstleistungen von Ticino Turismo entstanden in enger Partnerschaft mit Google (Street-View-System.) Dank HD-Videos und Fotos - von Drohnen aus aufgenommen - wurden vorerst 25 Premiumrouten für Wanderer bedürfnisgerecht konzipiert. Die allerneusten mobilen Infoangebote über die App "Hike Ticino" und via GPS werden auf ausgewählten Tessiner-Wanderrouten durch interaktive Infosäulen ergänzt.

Ein Tessiner Vorzeigeprojekt

"Als strategisches Projekt verfolgt Ticino Turismo das Ziel, bestehende Ressourcen im Kanton - wie jetzt die rund 4'000 Kilometer gepflegte Wanderwege - in ihrer Attraktivität zu steigern." Dies erklärte Tourismusdirektor Elia Frapolli am Dienstagmorgen vor den Medien im Shoppingtempel Foxtown in Mendrisio. Staatsrat Christian Vitta würdigte das Resultat des vom Amt für Wirtschaft an Ticino Turismo vergebenen Auftrages als ein "repräsentatives Vorzeigeprojekt der regionalen Wirtschaftsförderung. Gleichermassen wertvoll für Gäste wie auch für Einheimische."
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer