Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 347810

Matschie in Erfurt beim Ball der Arbeiterwohlfahrt

(lifePR) (Erfurt, ) Am morgigen Freitag, dem 14. September 2012, wird Thüringens Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Christoph Matschie, beim Ball der Thüringer Arbeiterwohlfahrt die Festrede halten. Bei der Festveranstaltung werden die Emma-Sachse-Ehrung für herausragendes soziales Engagement und die AWO-Ehrenamtsmedaillen verliehen.

Matschie wies im Vorfeld auf die große Bedeutung ehrenamtlichen Engagements hin. "In Thüringen sind mehr als 700.000 Menschen in ihrer Freizeit ehrenamtlich tätig. Das ist jeder dritte Bewohner des Freistaats. Ohne diesen freiwilligen Dienst am Gemeinwohl würde unserem Land eine wichtige Grundlage fehlen. Die AWO leistet dazu einen entscheidenden Beitrag. Ihre ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben stets eine helfende Hand, ein zugewandtes Ohr und ein freundliches Wort."

Zeit: Freitag, 14. September 2012, 17.30 Uhr
Ort: Erfurt, Kaisersaal
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer