Freitag, 19. Dezember 2014


  • Pressemitteilung BoxID 223394

Rezidor eröffnet Hotel Missoni Kuwait

(lifePR) (Brüssel, ) Die Rezidor Hotel Group, eine der am schnellsten wachsenden Hotelketten der Welt, hat zusammen mit dem italienischen Kult-Modehaus Missoni das gleichnamige Hotel in Kuwait eröffnet. Das einzigartige Grundstück verfügt über 169 Räume in Rezidors zweitem Hotel Missoni. Das erste Mitglied dieser jungen und modernen Lifestyle-Marke öffnete seine Pforten im Juni 2009 in Edinburgh, Schottland.

Das Hotel Missoni Kuwait gehört zum Symphony Centre, einem Boutique-Warenhaus im Einkaufszentrum von Kuwait-Stadt. Vom Arabischen Golf und der Kultur Kuwaits inspiriert, kombiniert Creative Director Rosita Missoni ihre unverwechselbaren lebendigen Muster und extravaganten Farben mit dem Stil der lokalen Kultur: "Das Hotel Missoni bietet eine überraschende Fülle an Stil, Glamour und Gastfreundlichkeit. Die Innenausstattung soll den Gästen ein willkommenes und angenehmes Gefühl verschaffen. Das leuchtende Gold, Türkis und die Sandfarben sind vom Land und vom Meer Kuwaits inspiriert. Besonders zufrieden bin ich mit dem Palmen- und Kaktus-Garten, der einen Eindruck von der wertvollen Natur der Gegend verschafft", kommentiert Rosita Missoni.

Das Anwesen verfügt über 169 Zimmer mit Meerblick. Die Zimmerpreise beinhalten erstklassige Services inkl. Frühstück, Wäschedienst, einen Highspeed-Internetanschluss via WLAN, kostenlose Ortsgespräche, Filme auf Anfrage und eine Minibar. Außerdem stehen eine ausgedehnte Tagungsfläche, ein modernes Fitness-Studio, ein Dampfbad, eine Sauna und ein Swimmingpool mit Blick über die Stadt zur Verfügung.

"Das Hotel Missoni Kuwait stellt eine fantastische Erweiterung von Rezidors stets wachsendem Portfolio im Mittleren Osten dar. Hier ein Hotel Missoni zu eröffnen, ist für unser Unternehmen ein echter Grund zur Freude, da wir in Kuwait unser erstes internationales Hotel außerhalb Skandinaviens eröffnet haben. Das Hotel Missoni Kuwait wird unsere Präsenz in der Region weiter stärken und unsere Position als einer der führenden internationalen Hotelbetreiber bestätigen. Eine Kombination aus Design, Lifestyle und Technologie bringt ein einzigartiges Lifestyle-Erlebnis - sobald Sie durch die Türe gehen, wissen Sie, dass es Missoni ist", so Kurt Ritter, Präsident & CEO von Rezidor.

Das Hotel Missoni Kuwait begeistert ferner durch exquisite Gastronomie-Konzepte: Das italienische Restaurant Cucina befindet sich im Herzen des Hotels und bietet authentische italienische Spezialitäten, während das Restaurant Luna auf der 18. Etage mit einer Mischung aus arabisch-orientalischer und mediterraner Küche auswartet. Für kleinere Mahlzeiten wie Gebäck, Pralinen oder schmackhafte Snacks eignet sich das Choco Café. Die Pool-Bar rundet mit kontinentaler Küche das vielfältige gastronomische Angebot ab.

Zeitgemäße Technik- und Design-Elemente ermöglichen dem Gast einen äußerst komfortablen Aufenthalt: Zu den Highlights gehören iPads beim Check-in, die neuesten Fernseher von Bang & Olufsen auf den Zimmern sowie "magische Spiegel" in den Badezimmern der Suiten - dort können die Gäste den Spiegel auf Wunsch in einen Fernseher umwandeln. Für die Entspannung wird noch in diesem Jahr das luxuriöse und 1.500 Quadratmeter große Six Senses-Spa für Gäste und Besucher eröffnet.

Es wird die ganze Palette an Schönheitsbehandlungen inklusive den charakteristischen Six Senses-Behandlungen angeboten. Das Wellness-Center soll zehn Behandlungsräume mit Maniküre- und Pediküre-Stationen, zwei Yoga-Studios, Entspannungsbereiche und eine Saftbar umfassen. Außerdem soll es über getrennte Fitness-Studios, Hammams und Umkleideräume für Damen und Herren mit jeweils einer Sauna und einem Dampfbad verfügen.

Im Hotel Missoni werden Mitarbeiter aus 17 Nationen, die mehr als 14 verschiedene Sprachen beherrschen, für das individuelle Wohl der Gäste sorgen ‒ allen voran denjenigen, die sich nach ausgefallenem Design, erstklassiger Küche und einem außergewöhnlichen sowie authentischen Hotelerlebnis sehnen.

Die Zimmer kosten ab EUR 280 pro Nacht inklusive A-la-carte-Frühstück, Flughafen-Transfers mit der Limousine, Minibar, Wäscheservice und WLAN.

Neben Missoni-Hotels bietet Rezidor Hotels in Dresden, Hotels in Hannover, Hotels in Rostock und Hotels in Frankfurt, die Sie auf den Webseiten von Radisson Blu unter http://www.radissonblu.de/ finden.
Diese Pressemitteilung posten:

Über The Rezidor Hotel Group

Die Rezidor Hotel Group ist eine der am schnellsten wachsenden Hotelgesellschaften der Welt. Die Gruppe verfügt über ein Portfolio von mehr als 380 Hotels in Betrieb oder im Bau mit 81.700 Zimmern in 60 Ländern. Rezidor betreibt die Marken Radisson Blu Hotels & Resorts, Regent Hotels & Resorts, Park Inn und Country Inns & Suites in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika und belohnt Stammkunden im Rahmen des Treueprogramms goldpoints plusSM. Im Rahmen einer weltweiten Lizenzvereinbarung mit dem weltberühmten italienischen Modehaus Missoni betreibt und entwickelt Rezidor die neue Lifestyle-Marke Hotel Missoni. Im November 2006 wurde Rezidor an der Stockholmer Börse notiert. Carlson Companies ist der Hauptaktionär. Der Hauptsitz der Rezidor Hotel Group ist in Brüssel, Belgien. Weitere Informationen über Rezidor finden Sie auf www.rezidor.com

Radisson Blu Hotels & Resorts (früher Radisson Blu) ist Teil der Rezidor Hotel Group und betreibt über 190 Hotels in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Sie finden Radisson Blu Hotels unter anderem in Oslo, London, Kopenhagen, Stockholm und Göteborg.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer