Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 47245

conject und Immopro24 stellen sich mit einer gemeinsamen Kooperation den neuen Aufgaben der Energiesparverordnung

Die conject AG mit Sitz in München und Immopro24 arbeiten ab sofort zum Nutzen ihrer Kunden zusammen

(lifePR) (Barcelona / München, ) Die conject AG mit Sitz in München, eines der weltweit führenden Unternehmen aus dem Bereich des webgestützten Immobilien Lebenszyklus Managements (ILM) und Immopro24- Das Gewerbeimmobilienportal für Deutschland und Europa, arbeiten ab sofort zum Nutzen ihrer Kunden zusammen.

Die nahende Umsetzungspflicht der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) für Immobilien, verändert nachhalting das Projekt-, Facility- und Commercial Management aller Immobilienverantwortlichen des Bau-Projekt-Managements in Deutschland.
Um für diese kommenden Aufgaben gut aufgestellt zu sein, haben conject und Immopro24 sich zu einer Kooperation im Sinne der Unterstützung der jeweilig eigenen Kundengruppe entschieden.

"Mit der conject AG konnten wir einen Partner gewinnen, der unsere Kunden aus der Gewerbeimmobilienbranche bei den Aufgaben des Immobilien-Managment mit zukunftssicheren Lösungen unterstützt" so Markus Beyer, geschäftsführender Gesellschafter Immopro24. "Mit conject stellen unsere Mitglieder sicher, auch zukünftig marktgerechte Objekte über Immopro24 anbieten zu können."

Beide Unternehmen sprechen mit ihren Produkten im Wesentlichen die gleichen Kundengruppen an: Projektentwickler, Immobilien-Betreiber, Immobilien-Verwalter, Immobilien-Vermarkter und Immobilien-Dienstleister.

conject sorgt dabei mit seinen Softwarelösungen im Bereich der Projektentwicklung, des Facility Management und des Commercial Management für die optimierte Planung, Erstellung, Verwaltung und Vertriebsorganisation von Bauprojekten.

Immopro24 mit seinem Gewerbeimmobilienmarktplatz, dem Immobilien-Know-How-Transfer und seinem Netzwerk in Deutschland und Europa, für die optimierte Vermarktung (Verkauf und Vermietung von beispielsweise Büros, Ladenlokalen, Lagerflächen, Grundstücken und Investitionsobjekten) der Objekte.

Martin Reents, CEO conject AG: "Wir wollen unsere eigene Marktpräsenz innerhalb des Gewerbeimmobilienmarktes durch die spezialisierte Gewerbeimmobilienplattform Immopro24 verstärken. Immopro24 ist aufgrund seiner Marktkompetenz in diesem Bereich aus unserer Sicht ein geeignetes Medium, um unsere Expansionspläne wirkungsvoll zu begleiten."

Web: www.immopro24.eu Das Gewerbeimmobilienportal für Deutschland und Europa.

Web: www.freiexpose.eu Kostenfreie Homepage und Exposés für Gewerbeimmobilienanbieter

Web: http://pressemitteilungen.wordpress.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Tekton Consulting S.L.

conject AG
conject betreibt Europas On Demand-Plattform für die Bau- und Immobilienbranche. Alle Beteiligten eines Immobilienprojektes werden hier unternehmens- und branchenübergreifend vernetzt, sämtliche Kernprozesse im Immobilien Lebenszyklus Management (ILM) internetbasiert unterstützt. Von der Entwicklung über die Planung und den Bau bis hin zum Betrieb und der gewerblichen Nutzung. Über 60.000 Anwender und mehr als 3.000 Unternehmen weltweit, darunter zwei Drittel der DAX-Unternehmen, setzen auf die Software von conject. Aber nicht nur große Unternehmen wie DaimlerChrysler, DATEV, IKEA, MAN, MediaSaturn oder Schering nutzen conject. Auch zahlreiche Länder, Stadtwerke, Städte und Gemeinden sowie zahlreiche Krankenhäuser, Universitäten und Medienunternehmen.
Gegründet 2000 mit Hauptsitz in München und einer Dependence im Ruhrgebiet (Duisburger Innenhafen) ist conject mittlerweile mit mehreren Standorten weltweit vertreten, darunter Dubai, Den Haag, St. Petersburg. Weitere Informationen unter www.conject.com.

Immopro24
• Spezialisierter Gewerbeimmobilien Marktplatz
Spezialisierung auf das Segment „Gewerbeimmobilien“: Auf Immopro24 bewegen sich ausschließlich Interessenten aus dem Bereich Immobilieninvestitionen, Gewerbeimmobilien und Gewerbegrundstücke (Business to Business) wie beispielsweise: Büroräume, Ladenlokale, Lagerflächen oder Einzelhandelsflächen. Diese Spezialisierung bezieht sich sowohl auf den Bereich Kauf / Verkauf sowie auf den Bereich Anmietung und Vermietung von Gewerbeimmobilien.

• Gewerbeimmobilien Know-How-Transfer
Breitgefächertes Informationsangebot: Gezielte Wissenserweiterung mithilfe tagesaktueller Immobiliennachrichten (derzeit rund 15.000 Nachrichten), Immobilien-Marktberichten (650) in Kooperation mit den wichtigsten internationalen Anbietern wie z.B. Atis Real, Cushman & Wakefield, dr. lübke, SEB Asset Management, Colliers International, DEKA Bank sowie Interviews mit Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik wie auszugsweise Morten Hahn, Dr. Tobias Just, Alberto Sanz Serrano, Prof. Dr. Max Otte und Jörg Nehls.

• Internetkompetenz
Immopro24 sorgt dafür, dass Ihre Gewerbeimmobilienangebote und Ihr Unternehmen im Netz gefunden werden. Immopro24 und die durch Immopro24 kontrollierten Webpages sind das derzeit wirkungsvollste Online-Werkzeug für die Immobilienbranche zur nationalen und europäischen Vermarktung von Gewerbeimmobilien und nationaler und europäischer Öffentlichkeitsarbeit.

• Internationalität
Wer nachhaltig handeln will, muss über die Landesgrenzen hinaus denken. Immopro24 ist konsequent europäisch konzipiert. Immopro24 ist derzeit das einzige europäische Portal, das Sie mit eigenem Marketing auf den Märkten Deutschland, Großbritannien und Spanien unterstützt um Ihre Gewerbeimmobilienangebote und Ihre Unternehmenskompetenz zu kommunizieren.

Disclaimer