Sonntag, 04. Dezember 2016


Kultureller Jahresauftakt in der Bibliothek der Technischen Hochschule Wildau am 29. Januar 2016 mit dem 12. Neujahrs-Benefizkonzert des Lions Clubs Königs Wusterhausen

(lifePR) (Wildau, ) Die Technische Hochschule Wildau ist nicht nur eine Stätte akademischer Lehre und Forschung, sie bietet Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Gäste auch ein vielfältiges Veranstaltungsangebot. Den kulturellen Jahresauftakt bestreitet der Lions Förderverein Königs Wusterhausen e.V. am Freitag, dem 29. Januar 2016, um 19.30 Uhr mit seinem bereits 12. Neujahrs-Benefizkonzert in der Hochschulbibliothek. Clubmitglieder und Hochschulangehörige, Vertreter aus der regionalen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft mit Familien und Freunden können sich wieder auf einen musikalischen Leckerbissen freuen.

 

Unter dem traditionellen Motto „Kinder sind Zukunft – Kinder brauchen Hilfe“ wird die in Berlin geborene Sängerin Jessica Gall, die an der Musikhochschule „Hanns Eisler“ Jazz studierte, in akustischer Kleinbesetzung Titel zwischen Jazz und Pop interpretieren. Einlass ist ab 19.00 Uhr mit einem Sektempfang. Der Erlös des Abends geht an ein Projekt oder eine Institution für hilfebedürftige Kinder und Jugendliche.

 

Alle Informationen unter www.mynewsdesk.com/de/th-wildau/pressreleases/kultureller-jahresauftakt-in-der-hochschulbibliothek-am-29-januar-2016-mit-dem-12-neujahrs-benefizkonzert-des-lions-clubs-koenigs-wusterhausen-1300215.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer