Mittwoch, 28. September 2016


Großer Hochschulinformationstag für Studieninteressierte und die ganze Familie am 9. Mai 2015 an der Technische Hochschule Wildau

(lifePR) (Wildau, ) Am Sonnabend, dem 9. Mai 2015, öffnet die Technische Hochschule Wildau wieder ihre Türen für Schülerinnen und Schüler, Familien, Lehrerinnen und Lehrer, aber auch für Interessenten an fachlicher Weiterbildung und Forschungskooperationen. Am Hochschulinformationstag (HIT) von 10.30 bis 16.00 Uhr können sie sich einen umfassenden Überblick über die ausgezeichneten Studienbedingungen und das attraktive Studienangebot an der mit rund 4.100 Studierenden größten (Fach)Hochschule im Land Brandenburg verschaffen.

Im Mittelpunkt stehen die Vollzeit-, dualen und berufsbegleitenden Studiengänge in naturwissenschaftlichen und ingenieurtechnischen, juristischen sowie Management- und Verwaltungsdisziplinen: Automatisierungstechnik, Biosystemtechnik/Bioinformatik, Logistik, Luftfahrttechnik/Luftfahrtlogistik, Maschinenbau, Photonics, Physikalische Technik, Technisches Management & Logistik, Telematik, Verkehrssystemtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Europäisches Management, Wirtschaftsinformatik, Verwaltung & Recht, Wirtschaft & Recht sowie Aviation Management und Business Administration.

Angeboten werden auch Laborbesichtigungen für Interessentinnen und Interessenten an „Technik und Wissenschaft zum Anfassen“. Auf einem Informationsmarkt stellen sich zudem die Beratungs- und Serviceeinrichtungen für Studium, Lehre, Forschung sowie Technologie-und Wissenstransfer der TH Wildau vor.

Wichtige Kooperationspartner für ein erfolgreiches Studium werden eigene Informationsstände aufbauen, so die Techniker Krankenkasse (TK), die das gemeinsame Pilotprojekt „Hochschule in Hochform“ präsentieren wird – mit einem interaktiven Sinnesgarten und den Angeboten der TK-Lounge. Vor Ort sind auch das Studentenwerk Potsdam, die Stadt Wildau, die AOK und der REFA-Landesverband Berlin Brandenburg e.V.

Ergänzt wird der HIT durch ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie mit Zirkus, Riesenrutsche, Bungee-Trampolin und Hüpfburg sowie Geschicklichkeitsprüfungen, Beachvolleyball, Speedminton und Wikingerschach. Außerdem gibt es „Oldtimer zum Bestaunen und Anfassen“. Auch für die musikalische Umrahmung und das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher wird gesorgt sein.

Alle Details zum Veranstaltungsplan unter www.th-wildau.de/hit2015 und www.mynewsdesk.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer