Freitag, 28. November 2014


Dieter Ehmann wird 80

Früherer Vorstandsvorsitzender der SV feiert Geburtstag

(lifePR) (Stuttgart, ) Am 12. März 2011 vollendet Dieter Ehmann, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Sparkassen-Versicherung Stuttgart sein 80. Lebensjahr. Die Sparkassen-Versicherung Stuttgart ist eine Vorgängereinrichtung der heutigen SV SparkassenVersicherung (SV). In den mehr als 40 Jahren beruflicher Tätigkeit für die SV war er 30 Jahre in Vorstandsverantwortung, davon 20 Jahre Vorstandsvorsitzender. Mitte 1994 ging Ehmann in den Ruhestand.

Der am 12. März 1931 in Stuttgart geborene Ehmann kam 1951 als Versicherungskaufmann zur damaligen Zentraleuropäischen Versicherungs-Aktiengesellschaft (ZVA). Nach dem Abschluss seines Studiums an der Deutschen Versicherungs-Akademie in Köln betreute er hauptsächlich die Abteilungen Feuer, Transport und Rückversicherung, ehe er im Sommer 1963 zum stellvertretenden Vorstandsmitglied und zwei Jahre später zum ordentlichen Vorstandsmitglied der ZVA sowie der Sparkassen-Versicherung gewählt wurde. Am 1. Juli 1973 rückte er als Vorsitzender des Vorstands an die Spitze beider Unternehmen.

Unter Ehmanns Führung wurden wichtige strategische und unternehmenspolitische Entscheidungen zur zukünftigen Ausrichtung und Positionierung des Unternehmens und der Sparkassen-Finanzgruppe in Baden-Württemberg getroffen. Bei der Zusammenführung der Versicherungen der baden-württembergischen Sparkassen zu einem Konzern hat Ehmann wichtige Weichen gestellt und übernahm vom 1. Januar 1994 bis zum Eintritt in seinen Ruhestand den Vorstandsvorsitz der neu gegründeten Sparkassen-Versicherung Holding. Von 2001 bis 2003 unterstützte er den Versicherungskonzern mit seiner Tätigkeit im Beirat. 1980 erhielt Ehmann das Bundesverdienstkreuz. 1991 wurde ihm für seine Verdienste in der Sparkassen-Organisation die große Baden-Württembergische Sparkassen-Medaille verliehen.

Ehmann war Mitglied zahlreicher Gremien der Spitzenverbände der Versicherungswirtschaft. Von 1987 bis 1990 war er Vorsitzender des Verbands öffentlicher Versicherer. Zudem war er Mitglied des Verwaltungsrats im Verband öffentlicher Versicherer und im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft Mitglied des Hauptausschusses sowie des Volkswirtschaftlichen Ausschusses.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer