Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 532822

«Europe in a Heartbeat» - Touristisches Online- Schulungstool

(lifePR) (Freiburg i. Br., ) Das englischsprachige Online-Schulungstool der Destination Upper Rhine Valley, zu der auch die Südpfalz gehört, soll internationale Reiseveranstalter und -verkäufer zu "Upper Rhine Valley specialists" ausbilden.

Das INTERREG-geförderte Tourismusprojekt Upper Rhine Valley stellte als neues Marketinginstrument eine kostenfrei und flexibel nutzbare «E-Learning-Plattform» ins Internet. Der Plattformtitel «Europe in a Heartbeat» soll deutlich machen, dass die Region nicht nur mitten im Herzen Europas liegt sondern auch durch die kurzen Wege ermöglicht, in wenigen Tagen gleich drei europäische Länder zu besuchen; zudem verdeutlicht der Titel auch die gute und schnelle Anbindung an Metropolen wie Paris, Frankfurt und Zürich.

Die Schulungsplattform ermöglicht den Aufbau und die Vertiefung von nützlichem Wissen und erleichtert so die Organisation von Reisen im Upper Rhine Valley. Zielgruppen sind internationale Reiseveranstalter und Reiseagenten. Das Ausbildungsprogramm umfasst 5 Kurse mit folgendem Inhalt:

- Allgemeine Informationen über die Region und die großen Städte
- Traditionen am Oberrhein
- Wein & Genuss
- Natur & Freizeit
- Verkaufstipps für Reiseveranstalter/-agenten (öffentliche Verkehrsmittel, Visa-Bedingugnen ...)

Das Tool bietet Interessierten die Chance, im eigenen Rhythmus und zum selbst gewählten Zeitpunkt Kenntnisse über die Region Upper Rhine Valley zu erwerben und zu vertiefen. Mit Hilfe von Tests wird der Wissensstand überprüft; und wenn 80 % der Fragen richtig beantwortet sind, erhält der Absolvent ein Zertifikat "Upper Rhine Valley Specialist".

Um zahlreiche Interessenten zur Anmeldung zu animieren, wurden die Kursinhalte spielerisch aufgebaut d.h. enthalten Videos, interaktive Karten und Kreuzworträtsel.

Das Schulungstool kann unter folgender Internetadresse gefunden werden: www.heartbeat-europe.com

Das Upper Rhine Valley

Im Herzen Europas, wo der Rhein Frankreich, Deutschland und die Schweiz verbindet, liegt Upper Rhine Valley. Die Region ist mit über 21.000 qkm fast so groß wie die Toskana. Wie diese lockt sie seit Jahrhunderten Touristen an, die Kunst, Kultur und gutes Essen lieben. Upper Rhine Valley ist eine kompakte, landschaftlich und kulturell enorm vielfältige Region mit zahlreichen Städten und Dörfern auf beiden Seiten des Rheintals. Die wirtschaftlich prosperierende Region mit rund 6 Mio Einwohnern bietet von allem viel und ist leicht erreichbar.

Länger als zehn Minuten ist man von einem Highlight zum andern nie unterwegs. Berühmt für milde kurze Winter und sommerliche Temperaturen von April bis Oktober ist die Region eine der schönsten und fruchtbarsten Landschaften in Europa: Mit ihren Märkten, Weinbergen und Feinschmeckerlokalen ein El Dorado für Feinschmecker; mit gotischen Kathedralen in Freiburg, Basel und Straßburg, mittelalterlichen Burgen, unzähligen Museen mit Sammlungen für alte und neueste Kunst ein MUST für Kunstkenner; mit ihrer einmaligen Landschaft ein Paradies für Golfer, Wanderer, Schwimmer, Radfahrer und Outdoor-Fans. Rund 18 Millionen Übernachtungen pro Jahr, darunter viele Stammgäste, belegen die Attraktivität für den Tourismus in dieser Region.

Upper Rhine Valley ist ein durch die Europäische Union im Rahmen des INTERREG IVA Oberrhein gefördertes Projekt. Es hat die touristische Vermarktung des Oberrheins im Ausland zum Ziel und beschäftigt sich ebenfalls mit den Bereichen Ausbildung und Innovation innerhalb der Region.

Weitere Informationen:

Web: www.upperrhinevalley.com; Email: urv@fwtm.de; Telefon: +49(0)761 3881 1211
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer