Donnerstag, 29. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 535390

Das 31. Weinfest auf Schloss Blutenburg

Eine bayrisch-pfälzische Freundschaft wird gefeiert

(lifePR) (Landau in der Pfalz, ) 2015 feiert der Verein Südliche Weinstrasse und Mitveranstalter "Freunde Schloss Blutenburg e.V.", vom 14.05. bis 17.05.2015, das 31. Weinfest der Südlichen Weinstrasse im Schlossinnenhof des Schlosses Blutenburg in München-Obermenzing. Am 13.05. ist Vereinsabend mit Voranmeldung.

Die Südliche Weinstrasse e.V. feiert ihr traditionsgeprägtes Fest zu Ehren der Freundschaft Bayerns zur Pfalz. Seit 31 Jahren verwandelt sich der Schlossinnenhof der Blutenburg in München-Obermenzing in ein großes Weinfestspektakel. Die Pfälzer Weine stehen dabei im Vordergrund. Dieses Jahr werden das Weingut Schweikart / LD-Godramstein, Weingut Schaurer / Billigheim-Ingenheim, Weingut Werner Anselmann / Edesheim und die Winzergenossenschaft Edenkoben e.G. / Edenkoben ihre Weinkreationen präsentieren.

Aber auch Winzersekte, Secco und edle Obstbrände von südpfälzischen Obst- und Edelbrennern werden über die Festtage angeboten.

Wie man es auch in der Pfalz nicht anders gewohnt ist, wird Wein und Kunst gerne kombiniert, so auch auf Schloss Blutenburg. Über die Festtage werden Xaver Mayer (Landau) und das Goldschmiedeatelier Annette Schleuning (Landau) jeweils von 11:00-19:00 Uhr den Besuchern ihre Werke präsentieren und zum Kauf anbieten.

Ebenso dürfen sich die Besucher über typischen Pfälzer Sound freuen: Die "Pälzer Buwe", ebenso Alleinunterhalter Franz Roth spielen Pfälzer Klänge und die Stadtkapelle Germering sorgt für den bayrischen Musikeinfluss.

Pfälzer Spezialitäten vom Catering Jürgen Weber aus Edesheim können die Besucher über die Weinfesttage kosten.

"Es ist nicht nur eine Weinfesttradition, die die Südliche Weinstrasse pflegt, sondern auch eine gute überregionale Präsentationsfläche für Südpfälzer Weingüter.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer