Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 535391

"Challenging competition and proud winn(z)ers"

(lifePR) (Landau in der Pfalz, ) Der Jungwinzerwettbewerb "Die junge Südpfalz - da wächst was nach!" von Südlichen Weinstrasse e.V. - Pfalz präsentiert sich mit 14 Talenten auf der ProWein vom 15.-17. März 2015 - der internationalen Wein- und Spirituosenmesse in Düsseldorf.

Bereits zum dritten Mal zeigen sich die Jungwinzertalente auf der Fachmesse und sorgen für Aufmerksamkeit. Auf 45 Quadratmetern in Halle 14, Stand A 49 stellen die Jungwinzer Weine ihres aktuellen Sortiments vor. Der Standauftritt spiegelt die Dynamik und die Kreativität der Winzergruppe wieder.

Das Spektrum der Weinauswahl ist grandios: darunter Riesling, Grauburgunder, Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Die Weine zeichnen sich nicht nur durch ihre Frische aus, sondern auch das angesagte Terroir an der Südlichen Weinstraße spricht Bände. Granitböden, mineralisch-anmutend; Lehm- und Lößböden, vollmundig-kräftig und Schieferböden, besonders gut geeignet für komplexe, fruchtige und spritzige Rieslinge.

Der Vorreiter unter den Roten ist der Spätburgunder. Auch Syrah, "CAB&LAURENT" und Merlot stehen zur Verkostung bereit. Die pfälzischen Rotweine heben sich durch ihre konzentrierte Frucht, die vollmundige Eleganz und komplexe Tanninstruktur individuell von der Masse ab. Ebenso finden die fruchtsüßen Weinalternativen ihren Anklang, sei es der Rieslaner, der Gewürztraminer oder die Scheurebe.

Neben den Talenten der Jungen Südpfalz befinden sich weitere Betriebe der Südlichen Weinstraße - Pfalz auf dem ProWein Messegelände:

VDP-Mitglieder, die Südpfalz-Connexion, Mitglieder des Barrique Forums und viele weitere Betriebe finden Sie im Netz:

www.suedlicheweinstrasse.de
www.facebook.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer