Dienstag, 06. Dezember 2016


illumina Schloss Dyck: Eine traumhafte Reise durch die Nacht für Nachtschwärmer und Kulturinteressierte

(lifePR) (Jüchen, ) Täglich vom 4. bis 13. September 2015 lädt der Park von Schloss Dyck bei Einbruch der Dunkelheit zur stimmungsvollen illumina ein. Und wieder erwartet die Besucher ein atemberaubendes Licht- und Klangspiel im nächtlichen Park.

Spätsommer. Die Abende werden wieder länger, die Temperaturen sind noch mild. Ideale Bedingungen, um im Freien träumerischen Gedanken nachzuhängen. Impulse bietet der Schlosspark reichlich während der illumina. Traumhaft, so präsentiert er sich auch in diesem Jahr wieder und weckt und stillt das Fernweh und die Urlaubssehnsüchte seiner Besucher. Denn die Produktionsfirma Forum InterArt verwandelt ihn mit choreografiertem Lichterspiel, phantasievoller Sprache und abwechslungsreichen musikalischen Akzenten in ein großes Reiseerlebnis durch die Nacht. Die alten Bäumen aus aller Herren Länder entführen in verschiedenste "Landschaften" - vom Dschungel über den Vulkan bis hin zu arktischen Gletschern und Sturmhöhen, von der Traumreise bis zur Reise zu sich selbst. Sie laden ein zum Entdecken, Meditieren, Chillen oder Genießen einer Geschichte von Fürst Joseph und des Schattenspiels "Die Reise des Marco Polo".

Ein umfangreiches gastronomisches Angebot, zu dem auch eine Beach Bar gehört, rundet dieses außergewöhnliche abendliche Event ab.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Die illumina findet vom 4. bis 13. September 2015, jeweils von 20 bis 24 Uhr statt. Einlass ist ab 18 Uhr, Spielbeginn bei Einbruch der Dunkelheit. An der Tageskasse zahlen Erwachsene inklusive Parkeintritt 12,- Euro, ermäßigt 9,- Euro, Kinder zwischen 7 und 16 Jahren 1,50 Euro, im Vorverkauf über den Ticket-Shop oder an der Kasse 10,- Euro, ermäßigt 7,- Euro, Kinder 1,- Euro. Für Kinder bis einschließlich 6 Jahren und Jahreskartenbesitzer ist der Eintritt frei.

Mit ihrer Eintrittskarte unterstützen Besucher den gemeinnützigen Stiftungszweck, Schloss und Park zu erhalten. Nach öffentlichen Zuschüssen für die Aufbauphase, müssen nun Betrieb und Unterhalt ausschließlich über eigene Einnahmen der Stiftung finanziert werden.

Kompakt - illumina Schloss Dyck
Termin: 4. - 13. September 2015
Öffnungszeiten: 18 - 24 Uhr
Eintrittspreise Erwachsene: 12,- € (VVK 10,- €), ermäßigt 9,- € (VVK 7,- €); Kinder (7-16 Jahre): 1,50 € (VVK 1,- €),
Parkplätze: kostenfrei
Adresse: Stiftung Schloss Dyck, Schloss Dyck, 41363 Jüchen; alternativ für das Navigationsgerät: Dycker Straße, 41363 Jüchen)
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer