Dienstag, 27. September 2016


Mehr als ein Pflanzen- und Ostermarkt: der Schlossfrühling in Schloss Dyck

(lifePR) (Jüchen, ) 'Schlossfrühling' ist der Titel des Frühjahrs- und Ostermarktes in Schloss Dyck. Am Ostersonntag und Ostermontag präsentiert er sich im frühlingshaften Schlosspark mit seiner traditionellen Vielfalt allen Garten- und Pflanzenbegeisterten, Deko-Fans und Abwechslung suchenden Familien von nah und fern.

Am 5. und 6. April wird Besuchern des historischen Wasserschlosses mit seiner weitläufigen Park- und Schlossanlage wieder von 10 bis 18 Uhr einiges geboten. Rund 130 Aussteller halten neben Pflanzenraritäten als Zwiebel, Staude oder im Topf für Gartenliebhaber und Pflanzenkenner auch alles bereit, was Lifestyle-Herzen begeistert - schöne Dekorationen, Möbel, Garten­accessoires, Schmuck, edle Kleidung, Weine und Leckereien. Wie bereits bei der Schlossweihnacht, gibt es einen zweiten Zugang über die Lindenallee. Schon hier können die Besucher "unter den Linden" an allerlei Ständen vorbei flanieren, schauen und genießen. Und die Musik spielt dazu: An beiden Tagen bietet die Band "Kabellos" von 12 bis 17 Uhr mobile Livemusik auf dem gesamten Schlossgelände.
Gaumen und Kehle kommen an diversen Ständen, aber auch im Ostercafé in der Orangerie, im Schlosscafé im Hochschloss und im Botanica am Parkeingang auf ihre Kosten. Und auf der Schwarznusswiese? Künstlerische Floristik - abgestimmt auf das Parkszenario. Lassen Sie sich überraschen!
Unter dem Motto "Achtung, Haseninvasion!" verteilen zwei Osterhasen Eier und Süßigkeiten an die kleinsten Besucher. Für die größeren Kinder sind Osterüberraschungen auf dem Gelände versteckt - darunter zwei Gutscheine für Kindergeburtstage und zwei Jahreskarten.
Und der Park selbst? Auch er wird mit seiner Pflanzenvielfalt und Blütenpracht dazu beitragen, dass seine Besucher auch abseits des bunten Markttreibens Frühlingsfreude pur erleben können. Wie schon im vergangenen Jahr werden an die 100.000 von Hand verpflanzte Blumenzwiebeln die Kelzenberger Bachwiese wieder in ein farbenfrohes Blumenmeer verwandeln und den zu neuem Leben erwachten Park bereichern.

Karten erhalten Sie an unserer Kasse oder im Online-Ticketshop unter www.stiftung-schloss-dyck.de

Eintrittspreise und Öffnungszeiten
Der Schlossfrühling findet am 5. und 6. April 2015, jeweils von 10 bis 18 Uhr statt. An der Tageskasse zahlen Erwachsene inklusive Parkeintritt 12,- Euro, ermäßigt 9,- Euro, Kinder zwischen 7 und 16 Jahren 1,50 Euro, im Vorverkauf über den Ticket-Shop oder an der Schloss-Kasse 10,- Euro, ermäßigt 7,- Euro, Kinder 1,- Euro. Für Kinder bis einschließlich 6 Jahren und Jahreskartenbesitzer ist der Eintritt frei.

Mit ihrer Eintrittskarte unterstützen Besucher den gemeinnützigen Stiftungszweck, Schloss und Park zu erhalten. Nach öffentlichen Zuschüssen für die Aufbauphase, müssen nun Betrieb und Unterhalt ausschließlich über eigene Einnahmen der Stiftung finanziert werden.

Kompakt - Schlossfrühling Schloss Dyck
Termin 5.-6. April 2015
Öffnungszeiten 10 - 18 Uhr
Eintrittspreise Erwachsene12,- € |ermäßigt 9,- € |Kinder (7-16 J.) 1,50 €; (Vorverkauf 10 €, 7 €, 1 €)
Parkplätze kostenfrei
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer