Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 136154

Bestes Karriereklima für Erneuerbare Energien

StepStone-Umfrage: Mehr als acht von zehn Fachkräften würden gerne im Bereich Erneuerbare Energien arbeiten

(lifePR) (Düsseldorf, ) In Kopenhagen treffen sich derzeit die Mächtigen dieser Welt, um auf dem Weltklimagipfel zukunftsfähige Strategien für die Klimaproblematik zu verhandeln. Besonders im Fokus: die Entwicklung Erneuerbarer Energien. Als Berufsfeld sind diese in den Augen zahlreicher Menschen bereits sehr attraktiv. Eine aktuelle Umfrage des Online-Stellenportals www.stepstone.de unter 3.618 Fach- und Führungskräften ergab: 81 Prozent der Befragten finden ein Karriere im Umfeld regenerativer Energien besonders attraktiv. Nur 19 Prozent sehen hier keinen Unterschied zu anderen Wirtschaftszweigen.

"Deutschland ist weltweit führend, was die Entwicklung von Windkraft-, Biomasse-, Geothermie- oder Photovoltaiktechnologie angeht. Als Pionier in diesem Bereich hat sich die deutsche Wirtschaft in den letzten Jahrzehnten einen wertvollen Erfahrungsvorsprung im Vergleich zum internationalen Wettbewerb gesichert. Unsere Umfrage zeigt, dass zahlreiche Fach- und Führungskräfte sehr daran interessiert sind, am Ausbau dieses Know-how Vorsprungs mitzuarbeiten, um dadurch auch die eigene Karriere in einem zukunftsfähigen Umfeld voranzutreiben," so Frank Hensgens, Vorstand der StepStone Deutschland AG.

Die Bundesrepublik Deutschland gilt weltweit als entschiedener Entwicklungstreiber für Technologien auf Basis regenerativer Energien. Nach Angaben des Bundesministeriums für Umweltschutz, Naturschutz und Reaktorsicherheit hat sich die Zahl der Beschäftigten in diesem Wirtschaftszweig in den vergangenen beiden Jahren verdoppelt. Derzeit sind hier rund 240.000 Menschen beschäftigt - Tendenz steigend.

Eine aussagekräftige Pressegrafik zu den Ergebnissen der StepStone-Befragung steht Ihnen auf Anfrage zur Verfügung.
Diese Pressemitteilung posten:

StepStone Deutschland GmbH

1996 in Norwegen als einer der Pioniere der Branchen gegründet, ist StepStone heute eines der erfolgreichsten e-Recruiting-Unternehmen Europas. In Deutschland ist StepStone mit fünf Millionen Besuchen monatlich einer der stärksten Online-Stellenmärkte im Markt. Dabei liegt der Fokus stets auf einer an optimalem Service und bester Qualität orientierten Dienstleistung. Insgesamt nutzen 8.000 Kunden, darunter so renommierte Unternehmen wie Robert Bosch, ThyssenKrupp, die Deutsche Telekom oder Siemens, www.stepstone.de erfolgreich zur Rekrutierung qualifizierter Fach- und Führungskräfte. Durch das internationale StepStone "Network" ist es ihnen zudem möglich, in weltweit mehr als hundert Ländern neue Mitarbeiter zu finden. Im vergangenen Jahr wurde www.stepstone.de zur beliebtesten Karriere-Website des Jahres gewählt

Seit 2009 gehört die gesamte StepStone Gruppe zu der Axel Springer AG mit Hauptsitz in Berlin. In Zusammenarbeit mit den Tageszeitungen DIE WELT, HAMBURGER ABENDBLATT und BERLINER MORGENPOST bietet StepStone leistungsfähige Online/Print-Kombiprodukte für noch mehr Reichweite und Qualität.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer