Mittwoch, 07. Dezember 2016


Mission geglückt: Stageco bei der Weltpremiere von Mission Impossible – Rogue Nation

(lifePR) (Königsbrunn, ) Im August 2014 starteten die Dreharbeiten zum 5. Teil der Filmreihe Mission Impossible in Wien. Eineinhalb Wochen wurde im Inneren und auf dem Dach der Wiener Staatsoper gedreht. Aus diesem Grund sollte die Premiere des Films auf Wunsch des Hauptdarstellers Tom Cruise am 23.07.2015 auch in Wien stattfinden.

Zu diesem Zweck wurde vor der Oper ein roter Teppich errichtet. Über eine ca. 60m lange und 6m hohe Plattform, die auf einer Länge von ca. 20m freitragend gebaut wurde, kamen die Stars über zwei Treppenanlagen auf den ebenerdigen roten Teppich, der an einer runden Interviewplattform endete. Eingesetzt wurden neben Stageco Standardmaterial auch Sonderbauteile, hauptsächlich für Geländer, Säulen und Fassadenelemente.

Die besondere Herausforderung bei diesem Projekt war eine kurze Planungs-Vorlaufzeit von ca. 3 Wochen und die beengten Platzverhältnisse vor der Oper, die unter anderem eine temporäre Sperrung der Wiener Ringstraße notwendig machte.

Am Projekt beteiligt waren neben Stageco auch die Firmen AEP, AKB, chromatic, Faber Audiovisuals, PRG und Zeros.

Ergebnis: Ein begeisterter Auftraggeber (Live Nation UK) und eine rundum gelungene Veranstaltung.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer