Sonntag, 04. Dezember 2016


Wissenswertes über Blutfette

Bedeutung von Cholesterin und Blutfetten bei der Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

(lifePR) (Karlsruhe, ) Störungen des Fettstoffwechsels können neben weiteren Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Diabetes, Übergewicht und Rauchen zu einer vorzeitigen Gefäßverkalkung und in der Folge zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen. Welche Fette hierfür verantwortlich sind, in welchem Verhältnis sie zu einander stehen sollten und wie man krankhafte Werte verbessern kann, erläutert Martin Hausberg, Direktor der Medizinischen Klinik I am Klinikum Karlsruhe und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Hochdruckliga bei einem Treffen der Bluthochdruckselbsthilfegruppe.

Das Treffen findet am Mittwoch, 15. Juli um 19 Uhr in der Bibliothek von Haus B im 2. Obergeschoss statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Vorab ist keine Anmeldung erforderlich.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer