Mittwoch, 07. Dezember 2016


Tony und Friends zu Gast in der Badnerlandhalle

Benefizkonzert zugunsten Herzenslauf

(lifePR) (Karlsruhe, ) Am 16. April veranstaltet die Gemeinschaft Herzenslauf in der Badnerlandhalle in Karlsruhe ein Benefizkonzert. Neben Sänger Tony Fazio und seiner Band werden weitere Sänger und Sängerinnen ihr musikalisches Können präsentieren. So werden neben Claudio Versace, Mak Keyani und Jean Pearl auch die italienischen Sänger Naro Vitale, Marco Serra, Antonio Straface und die Sängerinnen Claudia Freshdina, Nelly C und Simona Loprete auftreten. Außerdem kommt Pascal Marshall für einen Gastauftritt auf die Bühne. Doch nicht nur im musikalischen Bereich ist an diesem Abend für Abwechslung gesorgt, denn Designer Dino Sadino wird als Special Guest auftreten und für die eine oder andere Überraschung sorgen. Moderiert wird der Abend von Florian Gauder.

Während des Konzerts berichtet auch Herzensläufer Helmut Haberkost von seinen Erlebnissen beim Ultra-Marathon in Kanada. Am 8. Februar startete er. Dabei absolvierte er die knapp 160 Kilometer lange Strecke entlang des Yukon-River in zwei Tagen, 19 Stunden und 47 Minuten. Dieser Marathon gilt als eines der härtesten und schwersten Laufereignisse der Welt.

Beginn ist um 21.00 Uhr. Der Eintritt soll den Stiftungen "Susan G. KOMEN Deutschland e.V." zur Heilung von Brustkrebs und dem "FUoKK" dem Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe e.V. zugute kommen.

Weitere Informationen sind über die nachstehende Internetseite abrufbar: www.herzenslauf.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer