Sonntag, 04. Dezember 2016


Das Schulungszentrum für Patienten und pflegende Angehörige am Städtischen Klinikum Karlsruhe bietet Kurse und Veranstaltungen für Interessierte und pflegende Angehörige an

Kinaesthetics - Individuelle Bewegungsunterstützung

(lifePR) (Karlsruhe, ) Wenn Sie einen Angehörigen pflegen, bewältigen Sie in Ihrem Alltag große Herausforderungen. Sie führen einerseits Ihr eigenes Leben und helfen andererseits dem pflegebedürftigen Menschen bei der Verrichtung alltäglicher Aktivitäten wie beispielsweise beim Aufstehen, Waschen und Ankleiden. Diese Doppelrolle kann leicht zu einer Überforderung werden und die Gesundheit aller Beteiligten beeinträchtigen.

Das Schulungszentrum für Patienten und pflegende Angehörige bietet ab dem 11. Mai 2010 einen Kurs "Kinaesthetics - individuelle Bewegungsunterstützung" für pflegende Angehörige an. Kinaesthetics ist ein modernes Konzept, dass Hilfe für verschiedene Pflegesituationen bietet und für Entlastung sorgen kann.

An sieben Abendveranstaltungen von 17 Uhr bis 20 Uhr werden theoretische und praktische Grundlagen vermittelt. Teilnehmen können Menschen, die ohne pflegerische Ausbildung pflegebedürftige Angehörigen, Freunde oder Bekannte pflegen und betreuen. Der Kurs wird von der Barmer Pflegekasse unterstützt.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer