Freitag, 09. Dezember 2016


Meisterwerke vom Herd beim „GourmetGarten“ in Schwerin

Kulinarisches Fest lockt Genießer vom 17. bis 19. Juli 2015 in den Schlossgarten

(lifePR) (Schwerin, ) Einmal im Jahr kann in Schwerin mit Blick auf das märchenhafte Schloss nach Herzenslust geschlemmt werden. Im historischen Schlossgarten, wo schon zu Großherzogszeiten herrlich flaniert und stilvoll gespeist wurde, tischen vom 17. bis 19. Juli 2015 Köche und Gastronomen der Region unter freiem Himmel auf. Drei Tage lang verwandeln sie den Platz rund um den Schlossgartenpavillon in ein festliches Gartenlokal.

Das geschmackvolle Angebot des GourmetGartens präsentiert sich in diesem Jahr so vielfältig wie noch nie und macht ihn zu einer kulinarischen Veranstaltung, die im Land in ihrer Einzigartigkeit ihresgleichen sucht. Insgesamt 16 Aussteller locken mit Produkten von ländlich fein bis international. Toskanische Spezialitäten, schottischer Haggis und Wild-Delikatessen gehören hierzu ebenso wie Austern und frisch geräucherter Fisch, Pasta und Gegrilltes, Bauerneis aus eigener Hofmilch, duftender Kuchen, Schokoladen- und Kaffeespezialitäten. Dazu werden erlesene Weine, Champagner sowie feine Brände angeboten.

Erstmals werden in diesem Jahr zwei exklusive Sonderabfüllungen vorgestellt, die direkt vor Ort verkostet und auch erworben werden können. Das Weingut Kohlmann-Scheinhof aus Franken hat eigens für den GourmetGarten einen Wein im Bocksbeutel abgefüllt. „Schweriner Sommerlust“ nennt sich der edle Tropfen, ein sehr milder Riesling Kabinett trocken. Sein Etikett ziert eine der Permoser-Statuen aus dem Schlossgarten. Das Hansekontor Stralsund bietet mit „Old Niclot“ eine Sonderabfüllung eines Highland Single Malt Whiskys an, benannt nach dem Stammvater der mecklenburgischen Herzöge. Der leichte, fruchtige Whisky, von dem nur rund 30 Flaschen abgefüllt werden, wird auf dem GourmetGarten exklusiv angeboten.

Das kulinarische Angebot wird von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm begleitet. Neben stimmungsvoller Unterhaltung mit Live-Musik von Folk bis Jazz erwarten die Besucher Kochshows der Schweriner Köche und weiterer Meister an Herd und Pfannen. Mit den Kühlungsborner Gourmet Tagen und Spitzenkoch Tillmann Hahn können sich die Besucher des GourmetGartens 2015 über besonders prominente Gäste freuen.

Alle teilnehmenden Köche und das ganze kulinarische Programm auf einen Blick gibt es unter www.schwerin.info/....

Arrangement „Königliche Augenblicke“

Wer die kulinarischen Gaumenfreuden des GourmetGartens mit einem Kurzurlaub in der charmanten Residenzstadt verbinden möchte, für den hält das Arrangement „Königliche Augenblicke“ viele Anregungen für einen genussvollen Aufenthalt in Schwerin bereit. Neben dem Stadtrundgang entlang der Sehenswürdigkeiten Schwerins und einem Besuch des Schlosses umfassen die „Königlichen Augenblicke“ eine Seenrundfahrt mit der Weißen Flotte sowie Kaffee und Kuchen in der Orangerie des Schlosses. Einen Abend des Arrangements mit zwei Übernachtungen krönt ein köstliches Essen in herzoglichem Ambiente.

Leistungen:
• 2 Übernachtungen inkl. Frühstück
• Stadtrundgang
• Eintritt und Führung Schloss Schwerin
• Kaffee und Kuchen im Schloss
• Rundfahrt mit der Weißen Flotte
• Abendessen in herzoglichem Ambiente
• Reiseführer Schwerin

ab 132,00 € p.P. im DZ

Das Arrangement ist buchbar unter www.schwerin.info/kurzreisen, Tel. 0385 5925271 und kurzreisen@schwerin.info.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH

Die Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH hat die Aufgabe, das "Produkt" Schwerin mit all seinen unterschiedlichen Facetten bekannt zu machen und zu entwickeln. Als touristischer Dienstleister vor Ort betreibt sie die Tourist-Information und ist Ansprechpartner für die Reiseindustrie. Weitere Bereiche sind sowohl das Außen- als auch das Binnenmarketing für die Stadt Schwerin. Professionelles Tourismus- und Veranstaltungsmanagement gehört zu den originären Aufgaben der Stadtmarketing GmbH Schwerin.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer